Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
WGL Official

WGL // DIRTSHEET // Wrestling-Ikone unterschreibt bei Cody Rhodes

Recommended Posts

ikoneheaderqyod6.jpg

 

Übereinstimmenden Berichten des Wrestling Observer und des Suplex2000 Newsletter soll niemand geringerer als The Undertaker einen Vertrag mit Cody Rhodes unterschrieben haben. – Zum jetzigen Zeitpunkt ist allerdings nicht bekannt um was für einen Vertrag es sich hierbei handelt. Es wird vermutet, dass der Deadman, mit bürgerlichem Namen Mark William Calaway, einen Vertrag als Berater bei der American Dream Talent Agency unterschrieben hat. Ein Engagement als aktiver Performer für die Agentur scheint hingegen eher unwahrscheinlich.

 

In diversen Podcasts wurde zudem diskutiert, ob der Undertaker eventuell eine neue Rolle bei der Neuausrichtung der im Umbruch befindlichen WGL spielen könnte. – Hier scheint eine Rolle hinter den Kulissen oder als Offizieller vor den Kameras im Bereich des Vorstellbaren. – Da die WGL die Trademarks für diverse Begriffe die im Zusammenhang mit dem Undertaker stehen verlängert hat, wie zum Beispiel „Ministry of Darkness“ und „American Badass“, scheint auch ein Marketing-Deal denkbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah okay. Klingt spannend. So als Wrestler brauche ich ihn war nicht mehr bzw. wenn dann nur in einer gut und lange aufgebauten WM Fehde (wofür es für die WM meiner Meinung nach schon zu spät ist), aber so als sporadischen Manager oder so, wäre er schon cool.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wohl ein weiterer Weg in Richtung Nakamura vs Undertaker bei WM, wobei man vlt aber auch eine falsche Fährte legen will, da es einige ja vermuten. Am Ende könnte es auch wirklich ein Marketing Deal sein, ist laut dem Forbes Interview ja im Bereich des Möglichen. Ne On Air Rolle als Offizieller, z.B. GM oder so, da kann ich mir den Taker auch nicht wirklich vorstellen und würde ihn da auch nicht sehen wollen.

bearbeitet von Omega

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Ring brauche ich persönlich den Taker jetzt nicht mehr aber in so einer Rolle hinter den Kulissen oder als Manager kann man den sicher bringen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also an sich bräuchte ich den Undertaker auch nicht mehr aber Matches gegen Gesichter wie Nakamura, Styles usw. Kann man den sicher bringen. Ne Rolle hinter den Kulissen könnte ich mir auch gut vorstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ein großer Fan des Takers, aber ich glaube das er einfach keinen Gegner mehr hat. Da müsste man schon was episches aufbauen. Aber in Zukunft vielleicht, wenn man was aufgebaut hat, dann kann das was großes werden. Mal gucken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant, aber muss mich da einigen anschließen. Im Ring eher nicht mehr und als GM / Manager schon gar nicht. Eventuell ka für einen Superstar ein kleiner Twist in einer Fehde, um zu einem dunkleren Charakter zu wechseln und irgendwas wie ne "Gabe" vom Undertaker zu erben. Sonst aber ruhig nur hinter den Kulissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Berater natürlich nen mega Erfolg für Cody einen Undertaker bekommen zu haben. Ansonsten könnte man ihn in den Technikwagen setzen um ein paar Lichtspiele einzubinden ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×