Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Payne

Darknet Stories - Nevereverland (Episode 1 + Anmeldung)

Recommended Posts

 


 

headerqdx44.jpg

 

Tokyo - Neu-britischer Distrikt - 2098. Eine verregnete Nacht, die Lichter der japanischen Stadt verschwimmen und lassen die Straßen gedimmt wirken. In den letzten 15 Jahren hat die Technik einen gewaltigen Sprung nach vorne gemacht und mit ihr das Darknet, welches damals noch von der Regierung geheim gehalten wurde. Heute sind der Handel mit Bitcoins und der damalige Dark-Market ein normaler Bestandteil der Wirtschaft, wenn auch nicht minder gefährlich als noch vor 15 Jahren, als mit dem "Labyrinth" ein Spiel des Grauens aktiv war. William Waldstein, Geheimagent der britischen Regierung, gelang damals die Zerschlagung des Labyrinths, aber nicht die Verhaftung des Spielleiters. William Waldstein wurde für seine außerordentlichen Verdienste zum Sir geschlagen und zog sich 10 Jahre nach Ende des Labyrinths entgültig zurück und soll heute noch auf dem britischen Land leben.

 

End-Tech, Sitz der nationalen Sicherheitsbehörde für Angelegenheiten die das Darknet und den Handel damit betreffen - Tokyo, Japan. Die Welt sollte nach 15 Jahren der Ruhe erneut in Aufruhr versetzt werden, als ein Massenhack auf End-Tech verübt wurde und einen Großteil der zugehörigen Firmen auf aller Welt lahm legte. Japan, Großbritiannien, Russland, Deutschland, Ameirka, überall auf der Welt brachen Sicherheitsnetze zusammen, die von End-Tech überwacht wurden. Derzeit wird ein Schaden von mehreren millionen Bitcoins geschätzt, doch das ist für viele Experten das kleinere Übel. Ohne die Überwachung durch End-Tech besteht die Gefahr, dass kriminelle Organisationen ungesehen von den Behörden Angriffe auf Firmen starten, weshalb die Techniker von End-Tech mit aller Kraft an einer Lösung arbeiten, ohne zu wissen wer überhaupt für dieses Szenario verantwortlich ist.

 

Derweil im End-Tech Hauptsitz - Während die Techniker an der Situation arbeiten, ist eine gewaltige Explosion im Eingangsbereich zu hören und zahlreiche bewaffnete Männer, mit weißen Masken stürmen das Gebäude. Sie schießen umsich, woraufhin die Angestellten sich sofort auf den Boden werfen und ihre Arbeiten nicht fortsetzen können. Die Angreifer sorgen derweil dafür, dass niemand aus dem Gebäude entkommen kann, ehe ein Mann mit Anzug, der ebenfalls die weiße Maske trägt, das End-Tech Gebäude betritt und direkt in eine der funktionierenden Überwachungskameras blickt.

 

spielleitersslnu.jpg

 

Nach 15 Jahren ist der Spielleiter, welcher für das Labyrinth verantwortlich war, wieder aufgetaucht und scheint für das Chaos verantwortlich zu sein. Er nähert sich einigen Computern, drückt nur wenige Knöpfe, womit sich das gesamte Gebäude verriegelt. Dort wo die Explosion ein Loch hineingerissen hat, ziehen sich massive Wände nach vorne, welche den Zugang blockieren. Einige der Mitarbeiter von End-Tech versuchen verzweifelt noch zu flüchten, woraufhin der Spielleiter sie erschiessen lässt!

 

Spielleiter: "Lasst uns das Spiel beginnen."

 

Der Spielleiter betritt mit zwei Männern einen Aufzug, während sich die restlichen Leute auf Befehl verteilen und Wache schieben. Das Ziel des Leiters ist klar, das Obergeschoss, wo sich Tetsuya Neko - Chef von End-Tech - verschanzt hat und die Szenerie auf seinem Überwachungssystem beobachtet.

 

nekokgbf1.jpg

 

Name: Tetsuya Neko

Alter: 38

Position: Chef von End-Tech Corporations

 

Neko: "Ich wusste das du kommst, Spielleiter."

 

Tetsuya steht von seinem Schreibtisch auf und nähert sich einer Wand, ehe er einen Knopf drückt und sich diese öffnet. Hinter ihr verbirgt sich eine altmodische Desert Eagle, wie sie schon gar nicht mehr hergestellt wird. Neko checkt die Munition, während im Hintergrund zwei große Kerle mit der selben Maske wie der des Spielleiters auftauchen. Die meisten Männer wären jetzt wahrscheinlich verunsichert, vorallem wenn sie nicht wüssten wie sie unbemerkt in das Büro gekommen sind. Jedoch nicht Tetsuya Neko, der einem Angriff der beiden Angreifer einfach ausweicht und den ersten mit einem gewaltigen Spin-Kick gegen die Tür schleudert!

 

Derweil im Außenbereich von End-Tech - Das Tokyo Police Department hat sich vor dem Gebäude aufgestellt und bespricht die Einsatzpläne, um End-Tech zu stürmen, die Geiseln zu befreien, Tetsuya Neko zu retten und den Spielleiter festzunehmen.

 

???: "Macht mal Platz da, Kiddies."

 

Ein alter Mann tritt in's Bild, der vor Selbstbewusstsein nur so strotzt.

 

scipiob2xe7.jpg

 

Name: Scipio Barkas

Alter: 57

Position: Investigator von Crown Zer0

 

Barkas: "Das was hier abgeht ist etwas zuviel für euch, überlasst das den Experten."

 

Klar abwertend spricht der alte Mann die Polizeibeamten an, die Barkas natürlich kennen. Ermittler für Crown Zer0, einer Spezialeinheit die sich einzig und allein auf das Darknet und allen voran auf die Jagd nach dem Spielleiter spezialisiert hat. Scipio Barkas, die rechte Hand von Crown Zer0 Head Marasake starrt das Gebäude an und fängt dann an zu lachen.

 

Barkas: "Hey, Mars, die wollen uns damit wirklich aufhalten."

 

Herzhaftes Gelächter zwischen Barkas und einem weiteren Ermittler, der nun ebenfalls in's Bild kommt und daraufhin etwas in ein kleines Buch schreibt.

 

egawahmze2.jpg

 

Name: Marcellus Egawa

Alter: 42

Position: Investigator von Crown Zer0

 

Egawa: "Yo, let's break the walls down!"

 

Egawa spannt seine Muskeln an und brüllt lautstark los, ehe er zwei Katanas zieht und scheinbar die Mauern zerschneiden will! Beeindruckt starren ihn die Polizeibeamten an, während Marcellus weiterhin brüllt und... sein Handy plötzlich klingelt! Er verzieht das Gesicht und steckt seine beiden Schwerter weg, ehe er an sein Telefon geht.

 

Egawa: "Yoo, Mars hier... Was heißt du bist schon drin...? Aha, aha, okay... Ihr lasst mir nie meinen Spaß bei solchen Jobs."

 

Er legt auf und verschränkt beleidigt die Arme.

 

Egawa: "Val is' schon drin, sie hat uns eine Tür auf der Rückseite geöffnet und die Wachen ausgeschaltet. Zumindest die Wachen hätte sie mir lassen können dammit!"

 

Gemeinsam mit Barkas macht Mars sich auf den Weg und kommt kurze Zeit später hinter dem Gebäude an, wo mehrere ausgeknockte Wachen liegen. Einer ist dabei ganz besonders zugerichtet.

 

Barkas: "Hey, Mars, wir haben hier einen Casanova. Solche mag Valerie ja so gerne."

 

Derweil im zweiten Stockwerk der End-Tech Corporations - Valerie Schreiber schleicht durch die Gänge, gekleidet in einen schwarzen Tarn und Kampfanzug und verschafft sich einen Überblick über die derzeitige Situation im Gebäude.

 

valerie4zx3k.jpg

 

Name: Valerie Schreiber

Alter: 27

Position: Investigator von Crown Zer0

 

Schreiber: "Das nimmt kein Ende mit denen - Drück einen Kopf an ihrem Suite - Sorgt mal für etwas Ablenkung, sonst komme ich nicht rechtzeitig zu Neko hoch."

 

Barkas: "Roger. Mars, unser Einsatz."

 

Egawa: "Wird aber auch Zeit!"

 

Die beiden verlieren keine weitere Zeit und stürmen direkt auf eine große Anzahl an Wachleuten zu! Egawa zieht dabei seine beiden Katanas und metzelt mit einem Schlag gleich vier Leute nieder, während Barkas eine massive Pistole aus seiner Jackentasche zieht und damit das Feuer eröffnet - LIGHTNING - mehrere strahlend leuchtende Projektile mähen die Leute des Spielleiters nieder, während Mars einen mit Wucht gegen die massiven Wände schleudert und zwei weitere mit seinen Katanas außer Gefecht setzt. Dieser Lärm sorgt nun auch dafür, dass die Angreifer im zweiten Stockwerk alamiert werden und zur Hilfe eilen. Valerie macht sich daraufhin auf den Weg und schaltet die verbliebenen Wachen mit Pistol und Messer in bester Solid Snake Manier aus.

 

Zur gleichen Zeit im 5. Stockwerk - Büro von Tetsuya Neko - Der Chef von End-Tech Corporations hat sich seinen Angreifern spielend leicht entledigt und versucht nun einige Daten zu verschlüssen.

 

Spielleiter: "Daran bin ich nicht interessiert, Neko."

 

Tetsuya Neko und der Spielleiter stehen sich gegenüber. Während Neko ihn mit ernsten Augen anstarrt, kann man das Gesicht des Spielleiters nicht erkennen unter der grinsenden Maske.

 

spielleiter2xjlcu.jpg  neko2ryxn7.jpg

 

Neko: "Was willst du dann, ich bin kein Investigator mehr."

 

Ein leises Lachen ist vom Spielleiter zu hören.

 

Spielleiter: "Jedes gute Spiel braucht eine gute Story. Und was wäre eine bessere Story, als wenn Crown Zer0 ihren alten Chef rächen wollen würde?"

 

Neko: "Das lasse ich nicht zu."

 

Tetsuya Neko, ehemaliger Anführer von Crown Zer0, bringt sich in Kampfstellung, seine Desert Eagle bereit zum Einsatz.

 

Spielleiter: "Uh, Desert Eagle, du hast vorgesorgt."

 

Neko: "Ich kenne deine Fähigkeiten und jede elektronische Waffe wäre ein Risiko gehacked zu werden. Du hast dir viel Zeit gelassen dich wieder blicken zu lassen, aber ich wusste das wir uns irgendwann gegenüber stehen."

 

Und Tetsuya feuert! Der Spielleiter kann blitzschnell ausweichen, doch Neko kann dieses Tempo ebenfalls mitgehen und einen ankommenden Tritt des Spielleiters blocken. Im Labyrinth hat sich der Spielleiter nie zu solchen Kämpfen eingelassen, weshalb bis heute nicht klar war ob er mehr als simples hacken beherrscht.

 

Im dritten Stockwerk - Crown Zer0, bestehend aus Scipio Barkas, Marcellus Egawa und Valerie Schreiber, konnte einen Großteil der Wachen überrumpeln und kampfunfähig machen, als sie einen Anruf ihres Vorgesetzten erhalten.

 

marasakeqfb47.jpg

 

Name: Marasake

Alter: 36

Position: Anführer von Crown Zer0

 

Marasake: "Hallo, hallo! Ihr müsst euch beeilen, Tetsuya hat es gerade mit dem Spielleiter zu tun und der kann mehr als auf einer Tastatur herumdrücken. Ihr müsst unter allen Umständen dafür sorgen, dass Tetsuya Neko lebend aus dem Gebäude kommt. Nicht nur wegen End-Tech, sondern weil er unsere Nakama ist!"

 

Die drei nicken und stürmen los, während wir wieder in's Büro schalten wo sich der Spielleiter und Neko einen gewaltigen Kampf liefern. Beide Männer verfügen über außerordentliche Fähigkeiten, die sie sich schonungslos zeigen - Schuss von Neko! Der Spielleiter wird an der Schuler getroffen und stürzt zu Boden, woraufhin Tetsuya den Kampf mit einem weiteren Schuss beenden möchte - Mit einem schnellen Tritt kann der Spielleiter sich aber wieder in's Geschehen bringen und dem nächsten Schuss ausweichen, ehe ein weiterer letztendlich sitzt und den Spielleiter direkt am Kopf trifft. Dieser geht daraufhin nicht zu Boden, doch seine Maske bröckelt und wir erkennen das kein Mensch, sondern eine Maschine unter der Maske und dem Anzug steckt.

 

Neko: "Da stimmt was nicht..."

 

Seine Augen werden groß, als er plötzlich einen Timer auf der Brust des angeblicken Spielleiters sieht! Sofort versucht Tetsuya in Deckung zu gehen, doch die Maschine stürm blitzschnell vor und packt Neko, ehe er mit ihm durch die Fensterscheibe hinter diesem springt und plötzlich explodiert! Der Spielleiter und Neko stürzen auf den Boden neben dem End-Tech Gebäude, woraufhin zahlreiche Polizisten hinzukommen und nur noch den Tod von Tetsuya Neko feststellen können. Sein Körper ist schwer gezeichnet von der Explosion und dem Sturz.

 

Derweil im 4. Stockwerk - Crown Zer0 blickt durch eines der Fenster nach unten und kontaktiert ihren Vorgesetzten.

 

Barkas: "Wir sind zu spät, Tetsuya ist tod..."

 

Marasake: "Hm, ich verstehe. Kümmert euch bitte um die Leiche."

 

Crown Zer0 sieht sich die Leiche und den zerstörten Körper des Spielleiters an, als sich dieser plötzlich bewegt und eine Animation des Spielleiters abgespielt wird!

 

Spielleiter: "Das Labyrinth war der Anfang, Nevereverland wird mein neues Meisterwerk und ihr - Crown Zer0 - seid herzlich dazu eingeladen."

 

Damit ist klar, bei der Maschine hat es sich nicht um den wirklichen Spielleiter gehandelt. Sofort kontaktieren sie Marasake und schildern ihm die Situation.

 

Marasake: "Nevereverland? Das ist die "Neue Stadt". Riesig und irgendwo zwischen dem großen Handelsweg von England und Japan. Eine Weltmetropole und das soll das neue Labyrinth sein... Ihr wisst was wir zu tun haben."

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gamejyb23.jpg

 

Anders als die erste Season, ist Season 2 von Darknet Stories eine interaktive Geschichte, in der die Spieler in die Rolle von Crown Zer0 schlüpfen und in der Stadt Nevereverland auf die Suche nach dem Spielleiter gehen. Nevereverland ist voller Rätsel und Mysterien, mit Menschen aus aller Welt die in der Metropole ein neues Leben beginnen und sich an die Spitze arbeiten wollten. Letztendlich ähnelt es wohl eher einer Stadt die in zwei Schichen eingeteilt ist. Die Unterschicht und die Oberschicht - Es gibt nichts dazwischen. Morde stehen an der Tagesordnung, dennoch könnte das neue "Spiel" des Spielleiters die Stadt in den Ruin treiben und nur den Anfang eines noch größeren Spiels darstellen.

 

Es gibt keine typischen Mafia-Vote-Kills, sondern Entscheidungen der Spieler bestimmen den Verlauf der Geschichte. Falsche Entscheidungen können hierbei auch zum Tod von einzelnen Charakteren führen. NPCs, oder gar auch aktive Spieler. Jeder Spieler schlüpft in die Rolle eines Investigators, der seine eigene Geschichte und seinen eigenen Charakter hat und verkörpert diesen.

 

STARTPUNKT: August

bearbeitet von Bubba Payne Dudley
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

teilnehmersml6p.jpg

 

1. Payne (Marasake)

2. Stevo

3. CyrusMFY

4. Ichbindeinzweitesdu

5. MelihbBang

6. Darko

7. Viper

8. Truth

9. Rob

10.

bearbeitet von Bubba Payne Dudley
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du den Start auf den 7 August legst, wäre ich absolut zufrieden, weil ich da zwei Wochen Urlaub habe. Dann könnte ich da richtig loslegen.xD

 

Bin dabei.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×