Jump to content

HarryHirsch

Nutzer
  • Gesamte Inhalte

    13
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Rookie

Über HarryHirsch

  • Rang
    Member
  • Geburtstag 07.02.1986

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • PSN ID
    Harry_Hirsch09

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. HarryHirsch

    F1C // Testrennen

    Heute abend zb. ja.
  2. HarryHirsch

    F1C// Nachbesprechung Kanada

    Ende der Woche hab ich wieder ein Handy, wie schauts aus mit der Terminfindung?
  3. HarryHirsch

    F1C // Thema Cornercuts

    In der Regeldiskussion vor Saisonbeginn hatte ich es ja bereits angesprochen: Ich persönlich wollte die Regel auf Standard lassen weil im 2016er gerne mal Zeitstrafen ungerechtfertigt ausgesprochen wurden. Das im 2017er so lasch bestraft wird war auch bei den Tests meiner Meinung nach nicht abzusehen, das dass ganze dann so schamlos ausgenutzt wird find ich schade. Man hat nunmal zwischen den Zwei weißen Linien zu fahren, wenn man das nicht hinbekommt bzw. nicht hinbekommen will ist das schon ziemlich unsportlich (vonwegen: Wenn es nicht bestraft wird warum solls man nicht machen) Ich persönlich versuche abkürzungen so gut wie möglich zu vermeiden und bekomme Zeitstrafen nur unbeabsichtigt. In der FHL auf streng finde ich es diese Saison auch nicht mehr so schlimm wie in der 2016er Version vondaher würde ich persönlich auf streng umstellen. Es sollte der schnellste Fahrer gewinnen, und nicht der welcher am schlausten abkürzt. Meine Meinung.
  4. HarryHirsch

    F1C // Nachbesprechung Russland GP

    Den Mittwoch hab ich nur zur Sicherheit freigehalten, da kann ich wahrscheinlich auch. Mir ist es egal ob wir zweimal fahren. Sonntag - Mittwoch ist eigentlich ein schöner Rhythmus.
  5. HarryHirsch

    F1C // Nachbesprechung Bahrain GP

    Im Endeffekt ein Rennen zum vergessen. Zum ersten hat das Spiel meine Einstellung von meinem Einzelrennen nicht übernommen und ich bin das Qualifying und 80% des Rennens mit voller Traktionskontrolle gefahren. (Auf mittel bin ich zumindest in Bahrain 5 Zehntel pro Runde schneller) Dann hatte ich mich 0 um eine passende Boxenstoppstrategie gekümmert. Mir wurde dann SS-S-M vorgeschlagen was ich schon sehr seltsam fand, ich habe dann den longrun vorgezogen um am Ende dann evtl nochmal auf SS umzusteigen was mir ja auch gelang. Allerdings hab ich mir in Runde 1 auf den Mediums dann gleich den Frontflügel zerschossen was mich pro Runde sicher 1-1,5 Sekunden gekostet hat. Am Ende konnte ich froh das ich überhaupt in die Punkte gefahren bin. In Russland dürfte der Honda dann auch nur in Sektor 3 konkurrenzfähig sein, mal schauen was heute abend geht.
  6. HarryHirsch

    F1C // Nachbesprechung China GP

    Zum Rennen sag ich nur, fick dich Bibby!
  7. HarryHirsch

    F1C // Nachbesprechung Australien GP

    Nach meinem Patzer im Qualifying war das am Montag ein hartes Stück Arbeit. Das die 3 vorne sich abschiessen spielte mir natürlich in die Karten, allerdings hatte ich zunächst meine Mühe an Vettel ,Hamilton und Bottas vorbei zu kommen was 3-4 Runden gedauert hat. Durch meine 1 Stopp Strategie konnte ich dann sogar eine Zeitlang Führungsrunden absolvieren bis Cyrus sich dann außen an mir vorbei pressen konnte. Benni hatte da natürlich mehr Mühe und scheiterte dann am Ende indem er mir hinten drauf fuhr. Ich konnte den Boxenstopp ziemlich weit nach hinten drücken und war in der Lage zum Ende mit den Supersofts richtig zu pushen. Da aber Whatti von hinten immer näher kam müsste ich natürlich mal wieder alles erzwingen und habe einen ziemlich dämlichen Überholversuch an Cyrus versucht was mir eine 3-Sekunden Strafe eingebrockt hat. Wäre ich da etwas besonnener gewesen wäre Ein Sieg möglich gewesen mit den Strafen der beiden. Schlussendlich ist ein Podium zum Auftakt natürlich toll, auch wenn mir die Mclaren Pace keine großen Hoffnungen für die Saison macht.
  8. HarryHirsch

    F1C // Regeldiskussionen

    Die Diskussion um den Pit Limiter möchte ich noch nicht ganz ad acta legen. Wie Tatze und Whatti bestätigen können ist das nach 2-3 Rennen eigentlich kein Thema mehr und man hat das ganze verinnerlicht. Für mich gäbe es da noch etwas Würze ins Renngeschehen, wenn man zb. volles Risiko geht und so spät wie möglich bremst oder eben nicht. Dazu dürfte eigentlich jeder in der Lage sein rechtzeitig vom Gas zugehen, sogar Bibby. Da die meisten ja verfechter des Realismus sind fände ich es etwas absurd in Kanada oder Monza mit 350 km/h in die Box zu rasen ohne Konsequenzen zu befürchten. Auch die Ein und Ausfahrten sind jetzt nicht so schwierig das man selbige der KI überlassen muss. Das wäre vielleicht ein Punkt den wir zur Abstimmung bringen sollten. Den meisten war es egal und bei Pro und Contra hab ich auch ein gleichgewicht gesehen. Also den Punkt Pit Limiter möchte ich gerne nochmal diskutieren.
  9. HarryHirsch

    F1C // Testrennen

    Freitag bin ich dabei. Samstag wahrscheinlich weniger.
  10. HarryHirsch

    F1C // Regeldiskussionen

    Eventuelle Änderungen für's nächste Jahr: Soll der Schwierigkeitsgrad erhöht werden? - Wie die Vorredner bereits anmerkten müssen wir das entscheiden, wenn es soweit ist. War bisher oft so das die Schwierigkeit bei jedem Spiel neu gestaffelt wird. Grundsätzlich können wir bei der aktuellen Schwierigkeit bleiben, bei gewissen Strecken ist die KI auf Experte so stark und aggressiv das sie schon sehr Einfluß nehmen würden. Sollen Abkürzungen strenger geahndet werden? - Wenn im 2017er Teil auch so dämliche Strafen verteilt werden bin ich dagegen. Auch hier müssen wir erstmal testen. Soll der Pit Limiter ausgeschaltet werden? - Kann aber kein muss. Soll der Schaden auf "ulitmativ" gestellt werden - Meiner Meinung nach nicht nötig Soll das Fahrerfeld auf 16 Wagen limitiert werden? - Nein, allein aus Realismus Gründen. Soll ein "Streichrennen" eingeführt werden? - Ob ein Streichrennen den Bock jetzt fett macht sei dahin gestellt. Hier sollten wir evtl abwarten wieviele wir dann am Ende wirklich sind. Vielleicht is es ja nicht nötig Einführung der "67%-Regel" Das seh ich ähnlich wie Tatze, wenn es einen Tag in der Woche einen Termin gibt wo alle können muss man nicht zwangsweise noch ein Rennen mit 3/4 des Feldes fahren. Fixer Renntag Da wird sich der Sonntag wieder herauskristallisieren, fixieren würde ich ihn aber nicht. Hat ja diese Saison ja auch super geklappt auch mal Mittwochs zu fahren. Sehe das ganze etwas optimistischer. Soll ein Einheits-Setup her? - Mit Standard Setups sind wir ja anfangs auch schon gefahren, viel am Ergebnis geändert hat es auch nicht. Allein schon aufgrund des Wohlfühlfaktors sollte man sich schon sein eigenes Setup basteln können. Klauen kann mans ja immer nich. Soll Parc Ferme ausgeschaltet werden? - Nein 30 Minuten Freies Training gegen 15 Minuten Quali tauschen - Da bin ich etwas Zwigespalten, beides hat seinen Reiz. Soll das Safety Car ausgeschaltet werden? - Nein. Ich hoffe das sie das im neuen Spiel hinbekommen. Soll man beim Ampel Bug automatisch Neu-Starten? -Ich bin guter Dinge das auch dieser Bug gelöst wird, der neue Teil soll ja stark auf Ligarennen zugeschnitten sein. Da wäre es ja lachhaft wenn sie das nicht hinbekommen. Sollen Unfälle zwischen Fahrern von 3 Random Mitspielern angeschaut und nachträglich bestraft werden? Das ganze sollte grundsätzlich zwischen den beiden Fahrern geklärt werden, gelingt das keine Einigung kann man immernoch das gesamte Team befragen und von mir aus auch per Abstimmung entscheiden.
  11. HarryHirsch

    F1C // Testrennen

    Jo, dürfte ich auch können.
  12. HarryHirsch

    F1C // Sprintweltmeisterschaft

    Die aktuellen Spiele sind größtenteils auf den Controller ausgelegt und es lässt sich super steuern. Im kommenden 2017er soll das Pad sogar schneller sein als das Wheel.
  13. HarryHirsch

    F1C // Sprintweltmeisterschaft

    Die Einstellungen wären so auch mein Vorschlag gewesen. Auf 2 Tage aufteilen ist für mich auch ok. Ich würde die KI aufjedenfall wieder komplett mitnehmen. Ob jetzt auf schwer oder Experte ist mir persönlich egal. Das können die anderen gerne entscheiden. Setup ist mir auch Wurst, bei 5 Runden macht das den Bock nicht fett. Und wie will mans kontrollieren, ich trau hier keiner sau. :D
×