Jump to content

ichbindeinzweitesdu

Team WGL
  • Gesamte Inhalte

    1.063
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    6

Alle erstellten Inhalte von ichbindeinzweitesdu

  1. UFC 3 - REGELN

    Gelesen und Akzeptiert.
  2. Allgemeiner Fragen- und Diskussionsthread

    Ich wäre denke ich dabei.
  3. WICHTIG: Diskurs über die Ligazukunft

    War jemand mal ganz witzig
  4. Monday Night RAW Card #36

    Also wenn du da bist kannste natürlich ^^
  5. Monday Night RAW Card #36

    17 Uhr vllt ?
  6. Monday Night RAW Card #36

    Ich könnte wohl.
  7. Tuesday Night SmackDown Card #36

    Heute wird es nichts mehr. Wenn's geht noch morgen.
  8. WICHTIG: Diskurs über die Ligazukunft

    Rattlor <3
  9. WICHTIG: Diskurs über die Ligazukunft

    Wir hatten letzte Saison ja ne ähnliche Situation und wir haben es irgendwie geschafft. Ich bin überzeugt davon das es dieses mal genauso sein wird egal wie es läuft. Ist aber ein spannender Vorschlag D-Man
  10. [FORENGAME] Interesse?

    Jerne
  11. WICHTIG: Diskurs über die Ligazukunft

    Eben. Ich finde es ja wie gesagt selbst schafe aber wenn man sich die letzten beiden Saisons anguckt dann weiß man denke wie das weiterlaufen würde. Wir sollten also einen der 3 Wege in Betracht ziehen.
  12. WICHTIG: Diskurs über die Ligazukunft

    Ich denke du hast da irgendwie ein falsches Bild. So würden für mich noch viel eher Überraschungen auftreten. Man bookt das alles ja nicht so vorhersehbar wie du vielleicht denkst. Wenn es mit dem Game ausgespielt wird dann weiß man doch auch zu 95 % wer gewinnt. So halten sich die Überraschungen doch auch in Grenzen. An sich halten sich die Möglichkeiten ja in Grenzen 1.Endweder man lässt alles abstimmen aber das hätte doch den gleichen Effekt bzw einen noch schlimmeren da es so einen Beliebtheitswettbewerb geben würde. So würden theoretisch immer die gleichen gewinnen. Manche mögen andere halt nicht bzw manche mögen andere mehr als andere. 2. Man simuliert alles aber dann müsste man Caws n3hmen damit Chancengleichheit herrscht. 3. Oder die die hier vorgestellt wurde. So oder so. Imo ist es wohl die beste Entscheidung wenn man sich vom Game entfernt. Letztes Jahr sind genug gegangen. Dieses Jahr haben sich rattlor,ray und stevo abgemeldet. Wenn wir das so weiterspinnen dann ist die Liga in spätestens 1-2 Saisons zu. Werde mich später ausgiebiger äußern.
  13. WGL // Anmeldung, Abmeldung, Abwesenheit, Wrestlerwechsel

    Sehr schade! Ich hoffe du bist bald wieder dabei.
  14. UFC 3 Liga Planung / Vorstellung

    Also ich habe es heute angespielt und ich muss sagen: Wirklich begeistert bin ich noch nicht. Müsste mich da mal genauer hinsetzen. An sich hab ich wie gesagt nichts gegen eine UFC Liga. Nur scheint die Resonanz imo nicht soo prall zu sein. Die meisten der ehemaligen Spieler haben die UFC Gruppe auf der PS4 verlassen und hier auf dem Board finden sich vllt auch nur 5-6 Leute die wirklich aktiv hier reinschauen. Langfristig muss man auch von außerhalb Leute anwerben weil imo bin ich da eher skeptisch muss ich sagen. Beim letzten Anlauf haben wir meine ich auch keine 10 Leute voll bekommen. Was ist diesmal anders? WIe gesagt an sich hab ich da nichts gegen nur sollte man das halt nicht Beiseite wischen.
  15. (RAW 34 Spoiler) Monday Night RAW Card #35

    Wenn es so ist kümmern die sich eh nicht um den Termin
  16. Tuesday Night SmackDown #32

    RING: Triple H / AJ Styles / Chris Jericho Ich finde bei HHH hat man einen großen Schritt nach vorne gemacht. Vor ein paar Monaten war er mir noch zu förmlich und er wirkte halt nicht wie der King of Kings. Hier hat man aber die richtige Mischung gefunden. Jericho gefällt mir relativ gut nur wünsche ich mir mal ein längeres Segment wo er seine Stärken ausspielen kann. Irgendwie finde ich es auch komisch das HHH unbedingt einen Ersatz braucht. Ich meine wenn er Styles einfach rausnimmt hat er keinen wirklichen Nachteil dadurch und Strowman würde wahrscheinlich verteidigen. Das Jericho Styles ersetzt ist aber gut und passt zur Situation. Guter Start. INTERVIEW: Cesaro / Seth Rollins Mir gefällt Rollins einfach mega gut. Als Spieler muss ich sagen das ich ihn genauso lesen will. Richtig schmierig .. ein schöner Chicken Shit Heel halt. Wie er Cesaro versucht zu bekehren fand ich genial. Er unterbricht das Interview und versucht Cesaro auf seine Seite zu ziehen da sie ja (laut ihm) gemeinsame Interessen haben. Gefällt mir. OPENER Ja mal wieder ein typisches Jobber Match. Gut um Aleister zu pushen der meiner Meinung nach etwas in der Luft hängt. Ich bin aber ein riesen Fan von ihm. Er hat eine Unmenge an Potenzial und ich hoffe das nutzt man aus. Hätte es aber ganz cool gefunden wenn Young etwas zu Black gesagt hätte. So hätte Black sich dann mit dem Black Mass an Mercury verabschieden können ohne etwas zu sagen. BACKSTAGE: Triple H / Kevin Nash / Matt Hardy / Braun Strowman WIeso lehnt es HHH im Opening Segment ab Styles rauszunehmen wenn er hier sagt das er nichts dagegen machen kann?^^ Also es macht das Segment nicht schlechter da es einfach nur Meckern auf hohem Niveau ist aber es ist mir halt aufgefallen. Für mich ein starkes Segment. HHH und Nash gefielen mir sehr gut. Beide Seiten haben verständliche Argumente, Matt besucht sien Anwesen und Braun legt alles in klassicher Strowman Manier in Schutt und Asche. Starkes Segment! RING: Sheamus / Roman Reigns Hier ist leider von Anfang an die Luft raus da man weiß das es da zu keinem Match kommen wird( da Soso weg ist). Ich muss aber sagen das mir die Darstellung auch hier echt gut gefiel. Sheamus hätte etwas mehr sagen können aber seine Denkweise gefällt mir und ist passend. Roman fand ich hier sehr sehr stark und ich finde es echt schade das er wegfällt. Fand die Szenenbeschreibung hier echt gut. Sehr ausführliche Schreibweise. BACKSTAGE: Eric Young / Aleister Black Gegensätze ziehen sich an würde ich sagen. Deshalb erinnert mich das ganze irgendwie an die Velveteen Dream/Black Fehde von NXT. Als Young Black gefragt hat warum dieser ihn ignoriere musste ich auch sofort daran denken(Say my Name..). Blacks Darstellung gefällt mir weiterhin. Young könnte aber langsam ne Fehde gebrauchen die wirklich aufgebaut wird. Vllt könnte man ihn früher oder später ins ME Picture stellen. MATCH: Kevin Owens vs. Seth Rollins Die Ansetzung ist schon mal sehr krass. Da hat man gleich Vorfreude da man weiß das man ein gutes Match zu lesen bekommt. An sich war das Match auch ganz gut aber es störe mich ziemlich das man hier keine Grafiken verwendet hat. Die beiden hatten ja Matches gegeneinander und so hätte sich das angeboten- Außerdem hätte es das ganze etwas ausgeschmückt. Das das Match ine inem No Contest endet ist aber die beste Entscheidung. Beide stehen in wichtigen Matches und beide dürfen keinen Schaden davontragen. Passt also so BACKSTAGE: AJ Styles / Chris Jericho Kann mich da eigentlich nur wiederholen. Die Darstellung von Jericho gefällt mir persönlich sehr gut und ich denke die Chemie mit Styles hat gestimmt. Alles in allem ein gutes Segment finde ich. RING: Stephanie McMahon / SmackDown Women's Division Freut mich das die Frauen die Show beenden dürfen. Ich bin ein großer Fan der Womens Division und ich finde das sie bei Smackdown echt stark dargestellt wird. Die Ankündigung zum Ende hin ist natürlich stark. Das erste Womens Elimination Chamber. So finde ich es fast schon schade das Sasha nicht dabei ist ^^ Sasha vs Ember wäre natürlich ne hammer Paarung(wäre) aber Ember gibt sich kämpferisch indem sie sagt das sie den Titel im Chamber verteidigen will. Stärkt sie ohne Sasha irgendwie zu schwächen da sie halt nicht in der Luft hängt. Das am Ende ein kleiner Brawl ausbricht passt natürlich zur Situation und es hyped das Match schon mal. Außerdem wird Dana so rausgeschrieben sodass Ember dann ihren Platz einnehmen kann. Von der Länge, die Schreibweise bis zur Darstellung von Steph und co war alles gut aber ich hab doch noch einen Kritikpunkt: Es kommt so rüber als wnen man ein Ember vs Sasha Match aufbauen wollte. Ich hab natürlich nichts dagegen da A. Das Match echt klasse wäre und B.Weil Ember zu der Zeit noch Titelträgerin ist und Sasha eh auf irgendeinerweise ein Titelmatch bekommt aber das sit dann doch recht offensiv da das ganze ja nur zwischen den beiden stattfindet. So muss man das ganze erstmal verschieben(oder begraben je nachdem ob man das nochmal bringt) da Natalya ja gewonnen hat. Fand es aber gut wie das ganze hier umgesetzt wurde. FAZIT Man merkt auch heir das man nur 2 Wochen Aufbau hat. Man hat auch hier keinen wirklichen Stinker aber das Sheamus/Reigns Segment hätte ich so nicht gebraucht. Alles andere war aber ganz gut.
  17. Monday Night RAW #32

    IN-RING: Bray Wyatt An sich ein recht solider Start in die Show. Die Darstellung von Wyatt gefällt mir gut aber sie kommt nicht ganz an die Darstellung ran die es am Anfang der Saison gab. Ich hätte es vielleicht ganz gut gefunden wenn Wyatt sich selbst irgendwie weiter gepusht hätte. Irgendwo hat er das ja auch hier aber das war mir dann doch zu wenig ^^ Cody gefiel mir aber sehr gut. Ich mag die Idee dahinter. Ein General Manager der gleichzeitig eine Agency hat und für seine Klienten einsteht bzw sie bevorzugt während er von den Worten aber fast schon facig wirkt. Sehr schmierig aber auch sehr smart und mir gefällt das. Titelmatches bei Weeklys kann man gerne öfter bringen. MATCH: Judas Deadwood vs. Curt Hawkins Recht kurzes Match welches Deadwood größtenteils kontrollieren konnte. Gibt an sich auch gar nicht so viel zu sagen. Der Schreibstil war ganz gut und die Länge war für ein Weekly Opener passend. Sehr gut fand ich aber das Aftermath. Die Darstellung des Clubs war verdammt gut und auch Edge hat mir gefallen. Ein TLC Tag Team Match ist auch ne mega coole Ansetzung. BACKSTAGE: Judas Deadwood Ich persönlich finde es immer komisch wenn man Backstage Segmente mit Leuten bringt die in der vorherigen Sequenz noch ein Match hatten. Deadwood wirkt irgendwie so als wenn nichts gewesen wäre ^^(auch wenn er das Match natürlich kontolliert hat). Fand das aber ganz cool hier. Sehr kurz und beide verlieren nicht viele Worte aber die braucht es hier auch gar nicht. Gefiel mir ganz gut. IN-RING: Alexa Bliss & Maryse Ich hätte es irgendwie ganz cool gefunden wenn Alexa ne etwas längere Rede bekommen hätte. Ihre Worte waren letzte Saison irgendwie wirkungsvoller(meiner Meinung nach). Sie wirkt weiterhin dominant und das merkt man auch an ihren Worten. Maryse fand ich persönlich sehr gut. Ihre Worte wirkten überlegt und das arrogante Gimmick einer Diva wurde sehr gut getroffen. BACKSTAGE: Jack Gallagher Also für mich ist Gallagher eines der Gesichter des Raw Brandes. Was letzte Saison New Day war, ist nun wohl Jack Gallagher. Zwar stand er bisher nur in der Midcard aber wenn Darko so weitermacht wird sich das bald auch ändern ^^ Die Darstellung gefällt mir einfach sehr gut und der Schreibstil ist ausführlich und beschreibt die Szenerie sehr gut. Harper ist so oder so grandios(auch wenn er nichts sagt). Schon eine ganz komische Kombi aber da könnte was echt gutes draus werden- IN-RING: Bobby Roode Roode ist natürlich der Leidtragende und es ist verständlich das er seinem Ärger Luft machen will. Auch hier hätte ich mir aber eine etwas längere Rede gewünscht um den Charakter irgendwie zu schleifen. Das Comeback von Miz ist natürlich überraschend aber ich mag ihn und ich freue mich ihn zu sehen. War komisch ihn so zu sehen aber abwarten was da kommt. BACKSTAGE: Iconic Duo Da ist er also: Der Iconic Tag Team Titel! Imo wohl ganz gut da das Duo ja irgendwie in der Luft hing. Die Idee dahinter finde ich auch gut und ich denke da ist auch storytechnisch einiges drin. Ich hätte es aber besser gefunden wenn man das alles groß aufgezogen hätte. Vielleicht eine Zeremonie im Ring wo die beiden gekrönt werden oder so. MATCH: Iconic Duo vs. Tessa Blanchard & Dakota Kai Typisches Jobbermatch welches aber gut in die Situation passt. Die Ankündigung am Ende war aber gut umgesetzt^^ Rome der die beiden normal ankündigen will und dann dazu aufgefordert wird die beiden als Iconic Tag Team Champions anzukündigen.. Sehr gut! OUTSIDE: Kurt Angle Diese krasse Heel Darstellung von Angle ist genial. Schön arrogant dafür ist er halt gemacht. Die Fehde mit Harper weiß zu gefallen und ich finde sie echt gut. Der Angriff von Harper wo Angle dann noch flüchten kann wurde sehr gut umgesetzt. IN-RING: Summer Rae Gut das Summer wieder eine Story bekommt. Die Segmente mit Storm, Chan etc waren ja eh nur dazu da um ihr halt was zu geben. Summer war ganz solide aber auch hier hätte ich mir eine längere Rede gewünscht da sie ja doch recht lange weg war(gut ein Monat oder so ^^). Das Iconic Duo gefiel mir hier aber echt gut und Oni die das Duo daraufhin verjagt und sich so indirekt auf SUmmers Seite stellt auch. BACKSTAGE: Alexa Bliss Kurzer Angriff um das Match der beiden zu hypen. Man hätte ihn vllt etwas länger machen können bzw ihn halt genauer beschreiben können. DIe Rolle von Nia gefällt mir aber. Maryse gewinnt ein Duell gegen Lexi ohne auch nur einen einzigen Finger gerührt zu haben. Bisher gefällt mir Maryse echt gut. MATCH: Bray Wyatt vs. Batista Erstmal gefällt es mir das man hier die Ankündigung vom Ansager eingebaut hat. Muss nicht bei jedem Match sein aber bei Titelmatches sollte man das schon bringen finde ich. Die Entrances hatten die richtige Länge und sie wurden gut beschrieben. An sich wusste auch das Match hier zu gefallen. Es ist immer ein Risiko viele Leute in ein Singles Match einzubinden aber in dem Fall ist es wohl genau richtig. So werden gleich einige Fehden aufgebaut und es endet in einem Chaos aus dem Batze schließlich als Sieger hinausgeht. Rock als Herausforderer passt gut da die beiden ja noch Unfinished Business hatten und die Ansetzung an sich ist halt seeeehr groß. Fand es auch richtig das man das am Ende dann eher kürzer gehalten hat. FAZIT Man merkt das der nächste PPV bevorsteht. Man hat einige Sachen in diese Show gepackt aber das tat ihr keinen Abbruch. Sehr starke Weekly wo es eigentlich keine Stinker gab.
  18. Allgemeines aus der Welt des Wrestlings (Achtung: Kann Spoiler beinhalten!)

    Wie verflucht geil das ist xD
  19. Allgemeiner Fragen- und Diskussionsthread

    Ich habe es mir heute bestellt und werde es mir dann mal genauer angucken. Wenn es sich lohnt wäre ich sicherlich dabei.
  20. WGL // DIRTSHEET // Fozzy bei Spendenkonzert

    Hab mich eig noch nie groß für Fozzy interessiert aber Judas(sein NJPW Theme) ist schon extrem geil. An sich aber eine gute und passende News. Jericho ist echt ein Workaholic ^^
  21. WGL // Diskussions-Thread

    Jetzt bin ich ja da also bekommt ihr geile Matches am Fließband
  22. Allgemeines aus der Welt des Wrestlings (Achtung: Kann Spoiler beinhalten!)

    Hoollly Shiitt
  23. Monday Night RAW Card #34

    Ja nö dann muss ich mich wohl drücken xD Ist auch ok
  24. Monday Night RAW Card #34

    Natürlich.. du etwa nicht? xD Morgen 17 Uhr- 17.30 vielleicht?
  25. Tuesday Night SmackDown Card #34

    Sollte klappen. 18 Uhr vielleicht?
×