Jump to content

Thunfischkopf

Nutzer
  • Gesamte Inhalte

    8.127
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    19

Thunfischkopf last won the day on February 18

Thunfischkopf had the most liked content!

Ansehen in der Community

1.776 Phenom

Über Thunfischkopf

  • Rang
    I Believe in You
  • Geburtstag 17.10.1996

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Herkunft
    Fischglas
  • Interessen
    Cartoons schauen, Wrestling, Troll Videos basteln, Comics lesen
  • PSN ID
    WGL Thunfischkopf

Letzte Besucher des Profils

1.773 Profilaufrufe
  1. Monday Night RAW Card #36

    Wann kannste Bangheart der Zerstörer vom Planeten Skinny Jeans? @MelihBang
  2. Monday Night RAW #35

    INTRO: Cody Rhodes & Shinsuke Nakamura Stimmungsvoller Start. Mag Cody als Heel GM verdammt gern. Nakamura wurde hier auch gut in Szene gesetzt ohne das er viel sagen musste. Hoffe nur das er diese Woche endlich mal ausgebuht wird, er ist mittlerweile klar zum Bad Guy geworden. IN-RING: Dario Cueto Der ist nun Monate da und dieser Dario Typ juckt mich weiterhin nicht xD Asuka könnte eine realistische Kandidatin für das in Game Match sein. Denke da ehe fast alle Box Spieler eine PS haben, wird das Match dort ausgespielt. Desperados Chars bekommen nicht unbedingt das Spotlight das er verdien würde obwohl ich gerade keine Ahnung habe ob er die Shows auch feedbackt. An sich war das ganze nun nicht wirklich spannend. Aus Asuka als Nummer 1 kann man aber eine Menge machen, selbst wenn er nicht In Game dabei ist. BACKSTAGE: Jey Uso & The Rock Mh. Glaub i-wie das doch Rock der Angreifer war. USO vs. Heel Rock wäre nun zwar nicht so interessant aber zumindest halbwegs WM würdig. Bessere WM Gegner gibts im Momentanen RAW Roster für ihn ja leider nicht. Vllt. täusch ich mich aber ja auch und Rock will Uso echt nur helfen. Interessant auf jeden Fall. MATCH: Randy Orton vs. Shinsuke Nakamura Und wieder haut man hier die mögliche WM Paarung raus..uff. Match war aber aufgrund der Mini Story darum sehr interessant. Gut das Orton kein 2tes mal verloren hat, hätte ihn blöd aussehen lassen. So geht er gestärkt ins Match beim PPV und macht Cody nochmal böse. BACKSTAGE: Shane McMahon & Judas Deadwood Netter kleiner Teaser hier vorm ME. Deadwood ist bisher leider immer noch total farblos. Dieses knallharter Typ Gimmick hat Black bei SD ja schon und bei Beiden ist es nicht sonderlich interessant. Mal sehen. Seg war aber cool. Mag so mini Dinger. Sind sehr Stimmungsvoll. INTERVIEW: Maryse & Alexa Bliss KA was ich hiervon halten soll. So ein Loser Leaves Match sollte man nur bringen bleibt die Verliererin danach wirklich auch weg. Bei Trish war das ja nur der Fall weil sie nicht noch mal besetzt wurde. Alexa sollte hier bloß nicht verlieren. Will Maryse nicht mit dem Titel sehen, und wenn sie dann logischerweise trotz Niederlage back kommt wäre das blöd. Bei Maryse könnte ich mir vorstellen das Payne sie in Rente will und es ein Story Match ist. Falls es so ist hätte man zwar besser einen richtigen Contender gewählt aber die Stipu macht zumindest Sinn. Ist es nicht so hätte man darauf verzichten sollen. Interessant nun aber wie es weiter geht. Alexa kam hier wieder deutlich besser als Maryse rüber. IN-RING: Bullet Club Leider ist die Tag Division ziemlich Tod. Soon könnten vllt die Hardy Boys sein? Macht nach dem PPV aber auch nicht viel sinn. Abwarten. BACKSTAGE: Iconic Duo Hatten die Beiden schon mal was mit Laycool zu tun? Haben die, die Beiden etwa in die WGL geholt? Hab ja einiges verpasst. Ansonsten ganz nett. Ein WM Pre Show Match gegen Laycool fänd ich persönlich ziemlich cool. BACKSTAGE: The Miz Miz der Spast xD Momentan das unterhaltsamste bei RAW obwohl man selbst seine Seegmenter noch lustiger machen könnte. Die Story mit Rhoode ist mir fast egal, ich will nur wissen wie das mit Maryse ausgeht. Vllt. verliert ja Maryse beim PPV ihre Karriere und Miz darf sie für sie zurückgewinnen? Mal gucken. MATCH: Shane McMahon vs. Batista Wirkte i-wie ziemlich lustlos geschrieben. Klar Raw Weekly Match aber dennoch wäre bei der Paarung mehr drin gewesen. Das Bild von Shane im Sprung macht auch leider kein Sinn. Bilder schön und gut aber dann sollten sie auch passen. Shane der cool darauf reagiert das Deadwood es ihm schwer machen wird, war klar das Beste hier. Ansonsten bleibt viel verschenktes Potenzial. Selbst die Eingriffe sind lahm umgesetzt. FAZIT Man merkt bisher leider kaum das WM immer näher rückt. Wirklich lang Aufgebaute Storys die man bis Mania ziehen könnte, gibt es momentan leider auch nicht. Miz war diese Woche wieder unterhaltsam und das Maryse/Alexa Seg bot eine überraschende Wendung. Ansonsten? Außer dem WM ME nichts wirklich schlechtes aber halt auch nichts sehr starkes dabei. Deadwood sagt seid Wochen kaum ein Wort. Kann ja sein das der Spieler das so will aber wirklich interessant wirkt er deshalb leider nicht auf mich. Als Spieler hat mich enttäuschend das wieder nichts zu Mickie oder Goldust kam. Kann verstehen warum sie letzten Monaten ausgesetzt haben, kam halt zu einem blöden Zeitpunkt wieder. Hier hätte ich aber zumindest einen Teaser oder dergleichen erwartet. Hoffe zumindest bei einen der Beiden lässt man sich etwas besseres als eine "Überraschende" RR Rückkehr einfallen aber ich bin schon frohe wenn sie endlich auftauchen. Saison ist ja ehe fast durch, eventuell wird schon nach WM auf FW umgestiegen. Will zumindest noch ein richtiges Ligen Match vorher gespielt haben xD Was RAW angeht erwarte ich nach dem RR mehr Schwung, ein Problem ist allerdings auch: Das Roster ist Dünn besetzt. Ist schwer mit den vorhanden RAW Leuten wirklich viele epische WM Paarungen rauszuhauen. Zeit für lange Storys ist ja leider auch fast keine mehr. Momentan scheint in der Liga allgemein etwas die Luft raus zu sein. Liegt wohl auch an der langen Pause. Mal gucken wie die nächsten Shows werden.
  3. WGL // Diskussions-Thread

    Lasst den PPV bitte offen, auch wenn es keine UXP mehr gibt. Muss gerade viel für die Schule machen, hole das dann bis nächsten Montag nach.
  4. Tuesday Night SmackDown #34

    Fertig.
  5. WGL APP // Royal Rumble Fanvote

    Hoffentlich nicht Hogan xD Das Voting nimmt etwas die Spannung, aber denke werden noch andere Überraschungs Leute im RR sein.
  6. [FORENGAME] Interesse?

    Kein Interesse. Nicht mal ein bisschen.
  7. WICHTIG: Diskurs über die Ligazukunft

    So vorWM wäre das eher nicht Optimal D-Man. Dann wechseln sicher nämlich auch ein paar die Leute .
  8. WICHTIG: Diskurs über die Ligazukunft

    Anders du als kann/will ich nicht sagen das ich abhaue, bleibe am Ende ehe. Gibt ja keine gute alternativen zur WGL und man kennt die Leute halt. Kann dich aber absolut verstehen. Man wird quasi fast zum reinen Zuschauer, nur das man halt noch Twittern kann usw. Sein Superstar selbst zum Erfolg bring durch Aktivität ist nicht mehr. Man muss darauf hoffen das, das Team etwas in den Leuten sieht. Sein wir ehrlich egal wie neutral man das auch entscheiden will, wer wann mal um die Titel usw. antreten wird oder große Storys hat: Spieler die so Kerle wie Tatanka nehmen werden es deutlich schwerer haben als jemand der zb. Top Star Styles gewählt hat. Dadurch das man alles selber Bookt versucht man logischerweise die besten Cards möglich rauszuhauen. Bezweifel da zb. das Sachen wie der RR Sieg von Nash in der PS passieren werden. Befürchte allgemein das Legenden Spieler mit ihren Leuten öfter mal verlieren, einfach um die "Zukunft" zu pushen. Würde in echt ja Sinn machen, aber in der WGL wenn jemand Aktives die Leute spielt kann das schon nervig werden. Aus Team Sicht kann ich absolut verstehen warum man das so machen will, also alles selber Plan und Ausgänge bestimmen. Man hat einfach viel mehr Möglichkeiten, kann langfristiger Plan und hat mehr Einfluss auf die Storys. Für mich als Spieler ist es nur halt schade das man selbst kaum noch Einfluss auf die Erfolge seiner Leute hat. Wenn Viper geht wäre das übrigens richtig kacke. Jemand so treues und Aktives zu verlieren wäre ein riesen Verlust und ich habe i-wie Angst es könnten noch mehr gehen. Beim Reboot meinte man schon "Er muss passieren, sonst ist der Laden bald dazu. Aber damit wird die WGL dann noch Jahre bestehen" , nun muss schon wieder so eine krasse Änderung her damit das Schiff nicht sinkt. Hoffe nur das ist nun auch eine langfristige Lösung und die möglichen Spieler Verluste zahlen sich am Ende auch aus. Nicht das man dann wieder alles komplett umwerfen muss.
  9. WICHTIG: Diskurs über die Ligazukunft

    Der ist jetzt 64 xD Hulk wird für immer einen besonderen Platz in meinem Herzen behalten. Keine Freundin die ich je haben oder Kind das ich zeugen könnte, wird mir je mehr bedeuten als der Hulkster halb Nackt auf seiner Abrissbirne. Wäre schon cool ihn nochmal zu verkörpern aber sehe auch ein wenn der zu alt ist um erlaubt zu werden. Glaubhaft kann der ja nicht mal vom Klo Sitz aufstehen ohne sich was zu brechen xD
  10. WICHTIG: Diskurs über die Ligazukunft

    Ja ziemlich blöd das man sein Schicksal nicht mehr selbst in der Hand hat. Besteht halt die Gefahr das es vorhersehbar werden könnte, in manchen Situation ist es halt einfach so das Superstar A oder B gewinnen muss wenn er nicht wie ein Depp aussehen soll. Hier ist es durch das Game dann trotzdem spannend geblieben, bzw der Fall konnte eintreten das man trotzdem verkackt. Siehe Sheamus und seine Losing Streak. Finde das auch derbe schwer zu entscheiden wer gewinnt, wer wann wie lange Champ ist und so Zeug. Vor allem wenn alle dann in einer Show sind und es halt noch weniger Titel gibt. Richtige Drecks Aufgabe. An Aktivität kann man das bei den meisten überhaupt nicht entscheiden. Darko , Omega , Viper usw. alle gleich auf was das angeht. Viper sieht von den 3en ja am erotischsten aus aber sonst gibt es kaum Unterschiede. Sollte halt nur jeder egal wen er nimmt und wie beliebt der Superstar ist, die selben Möglichkeiten haben. Selbst ne Summer oder ein Great Khali xD Hat aber auch Vorteile werden Ausgänge entschieden. So krass wie PS Brock können Superstars nicht mehr durch Niederlagen zerstört werden. Das mit den Fraktionen brauch ich weiterhin nicht. Kann da nur für mich selbst sprechen aber ich will meine Leute eigtl. nicht gezwungen in einer Gruppe mit anderen. Was soll eigtl der genaue Unterschied zwischen Special Events und PPVs sein? Versteh darunter nur das die länge anders ist, ansonsten ist es doch das selbe oder? Dann kann man es ja auch weiter bei PPVs belassen nur halt kürzer theoretisch? Aber ist ja auch Wurst wie die nun heißen xD Die vielen Einsparungen schrecken ab. Kürzere Shows, weniger lange PPVs , weniger Auftritte der Leute aber gleiche Spielerzahl. Wenn es Zeitlich halt nicht anders geht ist das so. Muss man mit Leben ist in meinen Augen schon ein Rückschritt aber wenn der nötig ist um das Überleben der Liga zu sichern verkraftbar. Das beste ist halt ich muss mir wahrscheinlich das nächste(?) Game nicht holen. Finde die WWE Games nicht kacke oder so aber mit dem Geld kann ich besseres anfangen. Auch können meine Leute so nicht wegfallen. Das war wohl viele das was am nervigsten war. Das man auf das Game Roster angewiesen ist.
  11. Tuesday Night SmackDown #34

    RING: AJ Styles Mit AJ in seiner Heimat zu starten war eine gute Idee. Die ganze Stimmung wurde auch perfekt eingefangen, besonders cool war das er angesagt wurde. Bin etwas enttäuscht das aus der Story mit Owens nicht mehr wurde. Der lange Aufbau quasi für die Katz aber da kann ja keiner was für. Positive ist das Viper und AJ gestärkt aus der ganzen Sache gehen. Die Promo selbst war ganz okay aber die Sätze hörten sich teilweise zu ähnlich an. Zb : . "Ich werde einer derjenigen sein, den es zu eliminieren gilt. Als zweifacher Intercontinental Champion werde ich einer derjenigen sein, der den restlichen Smackdown Superstars im Weg steht" Klingt so hintereinander etwas komisch. Ansonsten guter Start und Styles im RR ist klasse. Würde es Viper gönnen endlich mal im Match selbst drin zu sein. BACKSTAGE: Kevin Nash / Seth Rollins LOL das war schon lustig xD Nash bleibt einfach ganz trocken und haut ihn seine ehrlichen Worte um die Ohren und Rollins haut ab wie ein beleidigtes Kind xD Er kommt dadurch zwar etwas schwach rüber aber so gut hat er mir lange nicht mehr gefallen. Musste richtig grinsen bei dem Segment so Funny war das. MATCH: Braun Strowman vs. Seth Rollins Rollins der Spast xD Der ist heute echt richtig unterhaltsam. Das Match mit Strowman war gut gemacht. Rollins gewinnt und Braun trennt sich endlich von Hardy. Hätte persönlich besser gefunden man schreibt ihn nur raus und hält die Partnerschaft offen falls er noch mal besetzt wird aber okay, Strowman allein könnte auch klappen. BACKSTAGE: Eric Young / Jack Gallagher / Aleister Black Darko wird es wohl ziemlich schwer bekommen! Bin mit Young immer noch nicht so warm geworden. Anders als Black hat er aber ein interessantes Gimmick, auch wenn ich nicht so der Gamer experte bin und ihn etwas zusehr überdreht finde. Black liest sich bisher leider genau wie Deadwood bei RAW. Hoffe Beide bekommen mehr Tiefe. RING: Natalya / Sasha Banks Banks war hier wirklich Super. Die hat Natyla am Mic total beerdigt. Ist eventuell sogar eine der besten Promo Leistungen die in der neun WGL bisher abgeliefert wurde. Natylas Demonen Entrance war eine interessante Idee ansonsten war das was sie sagt aber eher uninteressant. Dieses "Ich hab eure Helden zerstört" erinnert mich an einen 80er Jahre Monster Heel der nur 3 Sätze sagen kann xD Am Ende redet sie dann auch nochmal ein bisschen seltsam. Banks reißt es aber raus. BACKSTAGE: Carmella / Ruby Riot Man hat hier gut den Womans RR gepusht. Riot sieht jetzt nicht wirklich sehr gut auf dem Foto aus, aber okay ist Geschmackssache xD Hat gepasst. MATCH: Ember Moon vs. Bayley I-wie bei SD verschwendet die Paarung aber man muss die Card ja füllen. Würde es Viper gönnen zumindest in einen RR zu kommen aber Ember steht denke ich so noch ein Re Match zu? Zumindest aus Story gründen. RR wurde ganz gut gehypet. INTERVIEW: Cesaro / Sheamus Würde Sheamus weil ich den Char mag mal eine größere Story gönnen. Der ist ja ewig da allerdings total unbedeutend. Sheamus gefiel mir vom Sprachteil hier ziemlich gut Cesaro auch. Eine kleine Fehde wäre nicht verkehrt. RING: Chris Jericho / Seth Rollins Nicht so spannend aber Jericho mag ich sehr. Rollins direkt wieder als Contender ist aber nicht so optimal. Da hätte ich eher Strowman sein Re Match gegönnt da Truths Run eher enttäuschend war. Trotzdem sicher ganz nette Paarung. FAZIT Solide Show. Nichts wirklich großartiges aber halt auch nichts schlechtes dabei.
  12. Monday (!) Night RAW #34

    Mache RAW mal vorm PPV. Falls ich da länger brauch, hinke ich bei den Aktuellen Shows wenigstens nicht hinterher. INTRO: Shane McMahon Was genau wollte HHH mit dem Angriff bezwecken? Shane ausschalten bringt doch nur minimal etwas, da er ersetzt wird bzw. wurde. Hätte mehr Sinn gemacht hätte er absichtlich als Ersatz einen schlechten GM eingestellten. Wäre vllt. sogar lustig gewesen wenn jemand Vince Russo Style nur Shit bookt xD So verstehe ich die Motivation dahinter nicht ganz, da sein Ziel ja glaub ich war RAW zu schwächen. Cody ist ein verdammt guter GM weshalb RAW eigtl auch ohne Shane wie immer lief. Okay nur halt mit mehr Intrigen xD Aber gut ist Wrestling da sollte man nicht so viel hinterfragen. Taker wird bei WWE ja auch bejubelt obwohl er zugab seine Eltern umgebracht zu haben. xD Blöd finde ich das Shane nicht auf Cody trifft. Klar ist nicht besetzt aber hat Stevo nicht diesen Artikel gewonnen wo man sich eine Fehde gegen ein GM usw. wünschen kann? Hätte hier Sinn gemacht auch wenn Cody streng genommen nicht Spielbar ist. Oder halt Hunter was allgemein sogar noch besser gewesen wäre. Check ehe nicht warum Shane das so schnell abschüttelt und hoffe das wird später noch mal aufgegriffen. Deadwood ist genau wie Aries gegen Miz damals kacke. Wie Miz mit Aries hat Shane mit Deadwood doch kaum Beef, der wird dann nur als Handlanger in das Ding geworfen. Hätte da lieber Shane gegen einen seiner echten Rivalen selbst gesehen. Die letzte Story um die Macht war ein totaler Reinfall, die hier startet besser aber nochmal in voller Länge brauch ich das eher wenig. Cody gefällt mir als GM ehe besser als Shane also hoffentlich bleibt er. Das Ende mit Orton war dann passend um Cody eins auszuwischen und Viper verdient es ABER: Batista vs. Orton ist echt keine Paarung die mich hinterm Ofen hervor lockt. Das Roster hat auch leider wenig Junge Leute die man in den ME hauen könnte. OUTSIDE: Jey Uso Mh. Ganz nett Geschrieben. Das mit den Gangstern ist schon mal besser als ein 0815 Brawl. Falls das wirklich Deadwood war, frag ich mich warum man so ein Geheimnis daraus macht. Wirklich überraschend wäre das nun nicht xD Aber mal gucken was da noch kommt. MATCH: The Miz vs. Zack Ryder Match und Mini Promo danach fühlten sich wie ein Lückenfüller an. Payne meinte ja Bobby ist nicht sonderlich interessant aber trotzdem könnte man ihn denke ich besser einsetzten. Bisher kommt die ganze Story ziemlich 0815 rüber. Miz kann ich sowieso wegen der Maryse Side Story nicht ernst nehmen. Finde die persönlich ziemlich unpassend aber sie ist zumindest interessant. Kann ich von der Fehde gegen Miz bisher nicht sagen. Match war für ein Weekly Match absolut ok. BACKSTAGE: Bullet Club Becky beim Club ist Gewöhnungsbedürftig xD Ist vllt. aber nicht verkehrt ihr etwas Anstrich zu verpassen und zu sehen wohin der Weg mit ihr geht. Der Teaser am Ende..kp wer das sein könnte. sind momentan überhaupt Tags besetzt? xD IN-RING: Maryse Gut das man zumindest darauf eingeht das Maryse sich im Match total blamiert hat. Verstehe das allerdings immer noch nicht ganz. Die Horswoman haben kaum eine Chance gegen sie, aber Alexa kann sie Goldberg Like in den Boden stampfen? Bisschen übertrieben der Push. Vor allem hat Alexa das doch überhaupt nicht nötig. Ist mittlerweile an der Zeit das sie mal Schwäche zeigen könnte, Supercena mäßige Charaktere brauch ich in der WGL nicht. xD Muss aber auch zugeben: Finden der Story tut das ganze gut. Maryse ist halt nur eine "Hübsche" Frau, mehr nicht und das hat Alexa bewiesen. Mit Nia Jax hätte sie vllt eine Chance gehabt aber so ging sie unter. Man hat das mit dem Re Match auch ganz nett erklärt und aus Alexas Sicht verhindert man damit, das sie eventuell bei Mania noch mal gegen eine Niete wie Maryse ran muss falls die mit Glück den RR gewinnt. Persönlich hätte ich jemanden anderes als Contender aber besser gefunden. Maryse war genug im Spotlight, da muss nicht sofort wieder ein Titel Match her. Eine andere Gegnerin fällt mir allerdings nicht ein. Alexa hat alle geplättet. Okay eine würde mir schon einfallen, aber das die jemals um den Titel antreten wird da glaub ich absolut nicht dran xD Hier hat Alexa Maryse dann übrigens auch wieder beerdigt. Hoffe die lässt sich fürs Match und die nächsten Wochen ein paar Tricks einfallen. Bin kein großer Fan von ihr aber ein längeres Match, eventuell mit Miz Eingriff wäre schon wünschenswert. BACKSTAGE: Iconic Duo Beide also wohl im Damen RR. Würde es dem Banger gönnen da in Game rein zu kommen, Omega hatte seine Chance ja schon und halt verloren. Beim Chamber mit Bayley sogar noch eine andere. Ansonsten..kann man halt nicht viel zu sagen. War okay. INTERVIEW: The Rock Rock war wie immer sehr gut. Mit Angle werde ich weiterhin nicht warm aber den anderen gefällt er ja. Vllt. waren meine Erwartungen bei ihm einfach zu groß, bin ein riesen Angle Fan. Im RR sind er und Rock perfekt aufgehoben. Jack am Ende mit seinem Satz lustig. Bin ja gespannt wer sein nächster Gegner wird. MATCH: Shinsuke Nakamura vs. Kurt Angle Nach Orton verpulvert man hier einen weiteren möglichen WM Gegner für Nakamura. Um ehrlich zu sein weiß ich auch nicht gegen wen man Kurt nun WM setzen möchte. So viele mögliche wirklich interessante Paarungen gibt das Roster gerade nicht her. Würde es ja feiern wenn entweder Angle oder Rock im RR mit AJ aneinander geraten und einer von den auf Styles WM trifft. Rob hat ja ehe Beide Konsolen und ich würde es feiern. Match hier war sehr stark. Schade nur das man es hier bringen musste. Einfach verschwendet. BACKSTAGE: The Miz Finde Miz ja total seltsam und dümmlich dargestellt in der ganzen Geschichte aber es ist gerade erstaunlicherweise sehr Interessant. Da es Viper auch gefällt hat man ja alles richtig gemacht! Mal sehen wie es weiter geht. FINALE: Contract Signing Obwohl Orton/Batista keine so interessante Paarung ist, macht das ganze drum herum das Match schon wichtig und spannend. Die Worte von Orton, Batista , Shane und Cody waren schön Intensive. Vor allem die Ankündigung fürs Batista/Shane Match war sehr cool. Sehr passendes und Starkes Ende! FAZIT Keine sehr starke Show hatte aber einige gute Momente. Also definitive nicht schlecht. Opening und End Segment , genau wie Alexa am Mic waren klar das Beste.
  13. WGL // DIRTSHEET // SummerSlam Theme bereits geleaked?

    KP. WM und der letzte Summerslam bekamen schon ein Düsteres Poster und der letzte PPV halt auch. Finde ich persönlich ja auf dauer sehr lw. Gerade der Summerslam ist ja wie WM eine Party und keine Beerdigung. Hätten wir nicht schon so viele nicht Pop Songs und Schwarze Poster gehabt würde ich sagen: Okay ist mal was anderes, aber mittlerweile sehne ich mich schon mal wieder nach einem Bunten gute Stimmung machenden Poster mit gute Laune Pop Song. War Games ist eine nette Idee. Hab aber grad kp. mehr wie das Match genau ablief.
  14. WGL // Diskussions-Thread

    Da der PPV und RAW so dicht aneinander kamen und ich gerade wenig Zeit habe, hoffe ich mal die Berichte bleiben noch ein Weilchen offen. Sonst wirds knapp mit dem Feedback.
  15. WGL // DIRTSHEET // Fozzy bei Spendenkonzert

    Live wäre es sicher cool, einfach weils Fucking Y2J ist der auf der Bühne steht. Alles andere ist dann neben sache xD
×