Jump to content

Omega

Administrator
  • Gesamte Inhalte

    8.860
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    23

Omega last won the day on April 5

Omega had the most liked content!

Ansehen in der Community

1.247 Phenom

Über Omega

  • Rang
    Easy O
  • Geburtstag 15.08.1984

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.wwe2k18.de
  • Skype
    omega.corleone

Social Media

  • Facebook
    omegacorleone
  • Instagram
    omegacorleone
  • Twitter
    omegacorleone

Profile Information

  • Herkunft
    nWo Country
  • PSN ID
    OmegaCorleone
  • XBL GT
    OmegaCorleone

Letzte Besucher des Profils

1.649 Profilaufrufe
  1. (SPOILER) Iron Will 2k18 Card

    Grafiken sind ja mal geil... aber Sasha Banks vs Bullet Club? xD @MelihBang @Desperado @TruthDM @ichbindeinzweitesdu Kann meine Zeiten noch nicht genau sagen weil ich eventuell ab morgen wieder arbeiten muss, aber denke meist so ab 18 Uhr sollte es gehen.
  2. WGL // OFFIZIELL // Chris Jericho als WrestleMania 34 Host

    Da hat Jericho seinen Job bei der Rumble Preshow wohl gut gemacht ^^ Joa war schon beim Rumble ganz gut und daher auch ne gute Idee für WM, da passt Jericho als Host eh ganz gut neben den übrigen Verdächtigen wie zB ein Rock. Wenn Darko da dann auch wieder das ein oder andere vielleicht selbst schreiben darf bzw Vorlagen bekommt, wär das ein noch besseres "Feature" auch für kommende Shows.
  3. WGL // DIRTSHEET // Hat Cody Rhodes die WGL "gekauft"?

    Hab ich nach Stevos bzw Codys Interview eh vermutet, könnte also durchaus was dran sein.
  4. WGL // DIRTSHEET // Shane McMahon kündigt Abschied an

    Wie beim Cody Interview geschrieben, inzwischen gehe ich davon aus, dass Cody die Anteile gekauft hat bzw dieser unbekannte Käufer ist. Und könnte mir vorstellen, dass Stevon dann ein paar seiner Ideen intern umsetzen wird. Im Text oben ists aber etwas verwirrend geschrieben, dort steht Shane bestätigt seinen Rückzug als CEO und Ausstieg auf unbestimmte Zeit aus der WGL, einen Satz später ist dann aber plötzlich wieder die Option möglich, dass Shane GM bleiben könnte. Hoffe auch nicht, dass es sich beim Nachfolger um irgendeinen Japaner handelt, die gerade so gehyped werden.
  5. WGL // INTERVIEW // Cody Rhodes im Gespräch mit Forbes

    Gutes Interview, man merkt direkt, dass das von Stevo geschrieben ist ^^ Frage mich nur ob das komplett von ihm alleine kam oder die Fragen Payne gestellt hat, weil der schrieb "tolle Antworten". Und irgendwie hab ich jetzt so im Gefühl, dass dieser unbekannte Aktienkäufer Cody selbst ist. Gibt paar interessante Punkte und Ausblicke auf das, was uns tatsächlich erwartet, wobei ich nicht bei allen Sachen die genannt wurden hoffe, dsas die auch so kommen. FW und mehr Indycharaktere okay, aber bitte keine radikale Veränderung in eine absolute Indypromotion.
  6. Royal Rumble 2k18

    Intro: Das Wichtigste steckt drin, passt also. Womens Royal Rumble: Mache das Feedback wieder Schritt für Schritt. Lita als Ringsprecherin ist ne nette Idee, der Rückblick aufs letzte Jahr toll, hätte ich nicht mehr gewusst, dass es Dana war ^^ ONI und Billie auf 1 und 2, na das passt ja. Priscilla auf 3, ja ok. Liv auf 4 die erste "Überraschung". Priscilla die erste die fliegt geht auch in Ordnung. Bayley räumt bissel auf, aber ONI staubt ab. Es folgt ein bisschen Japan Action mit Kairi und ONI, bis Becky Gott sei Dank kommt ^^ Nächste Eli wieder durch ONI, hm.. Maria als #10 ebenfalls überraschend, aber wenn man dann liest, dass sie auch letztes Jahr dabei war, genau wie Liv, ist es doch schon wieder irgendwie Standard. Ruby die irgendwie allen ihren Riott Kick verpasst, naja finde ich bissel zu viel. Lay im Rumble freut mich persönlich natürlich. Chelle am Ring passt auch, mal sehen ob sie sich mit dem Iconic Duo verbünden. Zumindest nicken sie sich schon mal zu ^^ Eva Marie ist dann ne Überraschung, wow, sie hat den Weg zur Halle gefunden xD LOL Bayley macht jetzt einen auf WWE Kofi? Rettung indem sie Lita in den Schoß fällt haha. Mickie dann die letzte Teilnehmerin. Bayley auf einem Bein hüpfend, ja gut, ist die nahe liegendste Lösung. Dass sie aber so sehr mit Becky zusammenarbeitet, ich find das weiterhin wie gesagt etwas komisch. Es gibt wirklich die Zusammenarbeit mit Lay, aber die dauert nur kurz,denn gemeinsam hauen die Iconics Lay raus... kann man schon machen, passt. Carmella kehrt zurück um am Ausscheiden von Ruby mitbeteiligt zu sein, auhc das passt gut in deren Fehde. Peyton fliegt durch Mickie raus, kehrt dann aber ebenfalls zurück um Mickie aus Rache rauszuwerfen... ja okay, ist halt blöd, dass man genau das Gleiche gerade zuvor hatte, wenn auch da noch ONI involviert war. Aber im Grund 2x das Gleiche hintereinander. Am Ende geht es ziemlich schnell voran, Billie als vorletzte gefällt mir, Becky als Siegerin geht klar, aber leider ist danach die Feier kaum vorhanden. Auch gibts keine Siegergrafik, schade. Da der Bullet Club in der Preshow war, wäre es hier tol lgewesen, wenn die Beiden Becky gratuliert hätten und mit ihr gefeiert hätten. Gallagher: Nochmal ein Rückblick auf die Preshow, passt. Shane vs Judas: So schnell ändern sich die Zeiten, wäre Shane doch damals auch gegen Miz angetreten ^^ Ergebnis war zwar auch hier klar, aber das Match war doch ganz nice, auch mit dem typischen Shane Spot und Einmischen von Cody und Brock. Also bleibt Shane im Amt. Ist wohl mit die wichtigste Sache aus diesem Match. Bay / Seth: Rollins hier in einer völlig ungewohnten Rolle als Motivator... aber teilweise merkt man doch auch, wie er sich selbst in den Himmel lobt. Passt schon alles so. Auch dass Bayley enttäuscht ist, denn wie sie sagt, alle anderen Horsewomen sind erfolgreich und sie scheitert in den entscheidenden Momenten. Bin jetzt auf Rollins gespannt, der muss ja jetzt sein Match gewinnen, sonst war die Motivationsrede fürn Arsch ^^ Sasha vs Nattie: Zerreisst Sasha einfach das Horsewomen Plakat... wie gemein ^^ Gutes Match mit einem recht krasse Ende, damit hätte ich nicht gerechnet. Zeigt aber, wie rücksichtslos Sasha ist. Passt auch gut zu ihr. Sie als Championesse war schon fast Pflicht, die SD Division gefällt mir echt gut. Shane Interview: Stimmt, da war ja noch was. Hunter und Steph... da hätte man noch etwas mehr rausholen können, aber vielleicht kommt dsa dann ja bald noch. Maryse vs Alexa: Auch hier war das Ergebnis klar, aber die Umsetzung hat mir gefallen. Vor allem das Ende, das doch irgendwie überraschend kommt. Miz macht Maryse zur Championesse, doch damit nicht genug, sie akzeptiert auch seine Hilfe, zeigt diesem aber direkt wo der Hammer hängt und "erniedrigt" ihn als "Diener". Bin da mal echt gespannt, wie es weitergeht. Sasha / Becky: Netter kleiner Teaser in Richtung SD und auch schon WM. Kann man so bringen, passt. Jericho vs Rollins: Für mich hier eines der Highlights. Klasse Match mit guten Grafiken, schönes Hin und Her und dann so ein Ende... einfach klasse! Und genau passend für den Architekten Rollins, der sich hier die AoP organisiert hat und quasi Shield 2.0 als Absicherung hat. Insgesamt wohl das stärkste Match in dieser Show. Maryse Interview: Nachdem man ONI so offensichtlich in ein besseres Licht gerückt hat war eigentlich klar, dass sie die Herausforderin wird. Ernst nehmen als gefährliche Gegnerin kann ich sie dennoch nicht, sorry. Sie mag Rookies besiegt haben und im Rumble 4 andere eliminiert haben... aber dagegen stehen immer noch ne Menge Niederlagen im Ring in normalen Matches. Miz' Fauxpas gefällt Maryse natürlich nicht, finde das wird gut fortgeführt. Orton vs Batze: Ein Match, das mich zugegeben kaum interessiert und ich schon gar nicht mehr dran gedacht habe. Mit ein Grund ist auch hier das schon feststehende Ergebnis. War dennoch gut geschrieben. Jericho / Nakamura: Teaser für Iron Will, joa okay... passt schon. Royal Rumble Match: Black und Rocky starten also... #3 direkt ne Überraschung, kenne den aber nicht wirklich. Finde es hier auch zu früh, schon direkt mit so einem Überraschungsauftritt zu kommen. Amtierender NXT Champ also... ist das denn wichtig? Kommt da nochmal was in Richtung NXT? #4 Finlay, noch ne Überraschung und wieder finde ich, es ist viel zu früh. Warum am Anfang alles raushauen? Gibt doch trotz einiger Abmeldungen noch genug normale Superstars. Mit #5 dann endlich ein "richtiger" WGL Superstar. Gut auch, dass direkt Finlay wieder geht. #6 Gallows, Bullet Club Time! #7 Goldust, was eine Überraschung ist, aber mit Thun ja nen Spieler hatte. #8 Uso... #9 Miz mit Maryse, was aufgrund des Segments zuvor doch überraschend wirkt. Hätte sie hier weg gelassen, um das Segment zu stärken. #10 Jarrett, eine weitere Überraschung, diese durchaus positiv... aber was ist das für ne Theme ey xD WCW Theme hätte ich gefeiert. Ob Jarrett vielleicht hier mal ne offizielle Rolle bekommt? Gitarre gegen Rocky, das passt ja ^^ Leider ein kurzer Auftritt, aber Miz holt sich ne Elimination. Wieso wird Jarrett als "diesjähriger Hall of Famer" bezeichnet? Die WWE HoF hat doch mit uns gar nichts zu tun und generell führen wir ja keine Superstars in die HoF ein? Haha und Miz folgt Jarrett gleich... war dann wohl aufgrund Vipers Verhalten. #11 Suzuki wer? Wer ist das denn? oO Gallows kennt ihn, da wird die NJPW Vergangenheit gut aufgegriffen, aber ich wüsste echt nicht, wer da vor mir steht xD #12 Nash mit weiterhin ungewohnter Theme ^^ Tolle Zusammenarbeit mit Gallows gegen den Japsen. #13 passt super, jetzt arbeiten 3 Leute zusammen gegen den Rest, damit kann sich der BC sicher einen Vorteil verschaffen. #14 nächste Überraschung, hätte ich nicht erwartet. Schön gemacht mit der kurzen Vorstellung. #15 Animal, es geht grad so weiter... so viele Überraschungen gabs wohl noch nie und wir sind erst mal bei der Hälfte. 3 NPCs finden dann recht schnell ihren Weg nach draußen durch Black, gut so. #16 AJ, passt. Weiß jetzt grad nicht ob seine NJPW BC Zeit noch in unseren Reboot fällt, falls ja könnte man hier durchaus mit dem BC ne Zusammenarbeit starten. Ok, wird schnell geklärt, die gemeinsame Vergangenheit zählt auch hier. Super, dass es dann wirklich eine Zusammenarbeit gibt. #17 Austin Aries... ein Comeback quasi, aber sorry, so langsam find ichs echt zuviel mit "Überraschungen". Anderson muss raus, schade. #18 Sheamus, passt. Goldust mit weiteren Rauswürfen, echt gutes Comeback bisher. #19 Strowman, gut. Der räumt auch gleich bisschen auf und schwächt u.a.den BC dann komplett runter bis auf Gallows, der nun auf sich alleine gestellt ist. #20 EY, yeah... Strowman ist dann der BC Killer. Hier fällt mir dann grad auf, weil von 4.Eli Strowmans die Rede ist... man hätte wie beim Womens Rumble in Klammern aufführen können, wieviele Elis ein Chara hat. #21 Roode... Nash kehrt dann zurück, so ne Aktion darf natürlich auch bei den Männern nicht fehlen. #22 Storm, joa... dann der Grund für Thuns Ausraster... ist zwar mit Storm ein NPC dabei, aber mit Roode immerhin der Charakter von Truth, einem der beiden aktivsten Feedbacker hier. Was erwartet Thun also? Einzig muss ich sagen, dass vielleicht Mickie ein anderes Comeback hätte bekommen können, indem man sie aus dem Rumble rauslässt, aber dennoch dort vielleicht eingreifen und ein paar Damen eliminieren lässt. So ists halt zweimal die identische Story, wobei man aber wie gesagt zugeben muss, dass Goldust sehr gut weggekommen ist. Strowman erholt sich wieder und schickt Storm raus, hat Nashs Attacke quasi nix gebracht. #23 RVD... zuviele Überraschungen wie gesagt. #24 Gallagher, zusammen mit Roode, EY und RVD wird dann Strowman rausgeworfen, starke Aktion und ein würdiges Ende für Strowman. #25 Christopher Daniels? Ich wiederhole mich jetzt nicht mehr. #26 Angle, mal wieder ein WGL Superstar möchte man fast sagen ^^ #27 LOL das seh ich ja eben erst... Hogan echt dabei? War DAS vielleicht Thuns Ausraster? xD Ich mag zwar Hogan, aber wie gesagt... es gibt zahlreiche WGL Superstars, die man hätte eher bringen können. Finde Hogan langsam echt zu alt für sowas ^^ #28 Cesaro... #29 Taker... oh man, nicht der auch noch. #30 Nakamura, na zum Glück nicht auch noch Ric Flair xD Nakamura holt sich noch einen größeren Moment, indem er den Taker raushaut. Storm rettet dann nochmal Roode... doch Black räumt auf... und Gallagher als letzter rausgeflogen, auch für den ein starker Auftritt... Black als #1 gewinnt den Rumble, kann man schon als starken Auftritt werten ^^ Persönlich gefällt mir der Sieger, da man so jemand bei WWE wohl nie als Sieger sehen würde. Auch wenn es dort jetzt mal Nakamura geschafft hat, das war wohl sicher schon das höchste der Gefühle... GW an Cyrus, mal schauen was man aus Black jetzt macht. Fazit: Im Rumble gab es für mich viel zu viele Gastauftritte, auch teilweise viel zu früh ging es damit los. Ich mag zwar Legendenauftritte, aber auch ein Hogan und Taker haben mir nicht so zugesagt. Gefühlt bestand die Hälfte des Rumbles durch Überraschungsteilnehmer.. warum lässt man denn Leute wie die neuen Tag Team Champs, Deadwood, meinetwegen auch NPCs die "regelmäßig" twittern, raus? Gab sicher die ein oder andere bessere Möglichkeit. Dennoch fand ich den Rumble gut geschrieben, super Leistung mit spannenden Aktionen, tollen Zusammenarbeiten zwischendurch, alles in allem zufriedenstellend. Die vielen Überraschungen sind da eher meckern auf höherem Niveau. Insgesamt für mich das Highlight der Show Rollins vs Jericho. Ich hoffe, bis zu WM geht es jetzt ohne größere Probleme weiter und man kann dann bald in die neue Saison mit FW starten. In Richtung WM sehe ich hier einige viel versprechende Storys und Entwicklungen, die die Vorfreude langsam wieder zurückbringen.
  7. Monday Night RAW Card #38

    @ichbindeinzweitesdu Wann hast du Zeit?
  8. Royal Rumble 2k18 - Pre-Show

    Intro: Ja geht in Ordnung. Jericho war gut geschrieben. Miz vs Roode: Diese Zusammenfassung am Anfang ist wie schon mal gesagt echt gut, vor allem wenn man so lange nichts mehr gelesen hat, da kommt man dann wieder recht schnell ins Geschehen rein. Match war okay, Ergebnis ja klar, bei Viper weiß man ja jetzt nicht ob es weitergeht, falls doch wird die Sache mit Miz sicher noch interessant. Curtis: Schätze mal hier bekommt man das Treffen mit Bo gezeigt, auch wenn der hier nicht genannt wird. Das alles ist schon ziemlich WWE Style, vorher waren sie Social Outcasts und nun kommen sie mit nem ganz anderen Gimmick, aber warum schippern die beiden plötzlich irgendwo in der Südsee rum... könnte 1:1 in der WWE passiert sein ^^ Experten Panel: Da merkt man doch, dass langsam die Charaktere fehlen, um die Shows zu füllen. Zum ersten Mal gibts hier eine Art Experten Panel, was jetzt aber nicht schlecht war. Ist mal was neues und kann man gerne mal zwischendurch bei PPVs bringen, wenn die Spieler dann ihre Parts schreiben dürfen. Auch hier hat alles gepasst, beide Charas gut dargestellt und mit kleinen Vorschauen zu den anstehenden Matches. TT Title: Match gut geschrieben, auch der Ringsprecher wurde wieder mal komplett genutzt. Titelwechsel durch den EInsatz des Kreuzes, passt zu den neuen Gimmicks. Ich fand den Titelverlust an sich halt erst mal blöd, weil es quasi ein künstlich erschaffenes Tag Team war, das es nur durch den Adventskalender (war doch von dort?) gab und der Bullet Club halt wirklich das einzig tatsächlich besetzte Team ist. Aber so hat man halt nochmal die Möglichkeit, die Fehde etwas weiterzuführen, denn sonst hätte man wahrscheinlich schon wieder irgendein Team zusammenwürfeln müssen. Später beim FW kein Problem, bis dahin dürfte das nun aber auch gut überbrückt werden können. Jericho: Das Titelmatch gegen Rollins bekommt hier dann seine zusätzliche Stipu. Okay, kann man machen, geht aber auch eventuell leicht unter. No Limits Title: Ingame war das eins der schlechtesten und langweiligsten Matches ever, das ging ja glaub ich nicht mal 3 Minuten, wenn ich mich richtig erinnere. Dafür war das geschriebene Match deutlich besser. Am Ende auch ne Überraschung mit Harper, mit dem ich hier nicht gerechnet hätte. Will er um Gallaghers Titel antreten? Im Aftermath dann noch ein toller Moment mit Jack und Eric. Fazit: Wie gesagt, man merkte schon, dass Charakere fehlen, um die Show zu füllen, sonst hätte es wohl diese Jericho Segmente nie gegeben. War aber wie gesagt mal was anderes und kann man öfter machen. Ansonsten aber wirkt die Show nicht wie eine Rumble Preshow, sondern eher wie die eines anderen, random PPV. Vermisse hier zumindest ein Segment, in dem es um die Kugeln und Entrances im Rumble geht.
  9. WGL // Diskussions-Thread

    Versuch heut Abend mit dem Feedback anzufangen, hab mich den ganzen Tag bisher mit der BG rumgeärgert und übergeb jetzt alles an meinen Anwalt. Willkommen in Deutschland wo man noch bestraft wird, wenn man nen Unfall hatte...
  10. (RUMBLE SPOILER) Tuesday Night SmackDown Card #37

    Also jetzt gehts bei mir wieder. Musste mich auf online stellen und PS4 neustarten, jetzt werde ich wieder online angezeigt
  11. (RUMBLE SPOILER) Tuesday Night SmackDown Card #37

    Ähm, wasn das für ne Scheiße? Ich bin unsichtbar, aber kann mich nicht sichtbar machen? oO
  12. (RUMBLE SPOILER) Tuesday Night SmackDown Card #37

    Bei dir steht im PSN zuletzt online vor über einem Monat edit: Oh, ich war unsichtbar xD Du vielleicht auch? xD
  13. (RUMBLE SPOILER) Tuesday Night SmackDown Card #37

    Bin doch on, aber du wirst mir nicht angezeigt
  14. (RUMBLE SPOILER) Tuesday Night SmackDown Card #37

    ok, auf Box oder PS?
  15. (RUMBLE SPOILER) Tuesday Night SmackDown Card #37

    Montag um 18 Uhr oder wie gesagt morgen, sag jetzt mal 21 Uhr? Was ist dir lieber?
×