Jump to content

TruthDM

Nutzer
  • Gesamte Inhalte

    4.226
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    16

TruthDM last won the day on February 6

TruthDM had the most liked content!

Ansehen in der Community

857 Vince Russo

Über TruthDM

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Herkunft
    Hannover
  • PSN ID
    TruthDM
  • XBL GT
    TruthDM

Letzte Besucher des Profils

896 Profilaufrufe
  1. [FORENGAME] Interesse?

    Wäre dabei
  2. Tuesday Night SmackDown #34

    Intro Styles kam gut rüber. Hat mit der Vergangenheit abgeschlossen und setzt nun seinen Blick Richtung Zukunft. Fand die Rede aber ganz gut. 3.5/5 Rollins & Nash Glaube Nash schon, dass er im Alleingang gehandelt hat und HHH nichts damit zu tun hatte. Denke aber auch, dass die Geschichte zwischen ihm und Rollins wohl noch nicht vorbei sein wird. An sich aber schon mal nicht schlecht. 3.5/5 Rollins vs. Strowman Das Match spiegelt irgendwie auch die gespielte Variante wieder. ichbindeinzweitesdu hat auch endlos denselben Move gezeigt.^^ Strowman verliert und damit dürfte Rollins gestärkt rausgehen, um Jericho herauszufordern. Klasse finde ich aber, dass Strowman Hardy erledigt hat. Hoffentlich kommt der wirklich nur wieder, wenn er besetzt ist. 3.5/5 EY, Black & Gallagher An sich mag ich ja das Gimmick von EY, aber habe irgendwie das Gefühl, dass sich manche Sprüche etwas wiederholen wie "Wenn sich die Blicke zweier Trainer sich treffen". Auch merkwürdig, dass EYs unsichtbarer Freund nicht mehr erwähnt wurde. Sonst alles ganz okay. 3/5 Natalya & Banks Der Einzug von Natalya war schon mal cool. Als ich die ersten Zeile las, dachte ich, dass Natalya zu einem Dämonenlord aus einem Japano-RPG geworden ist.xD Der erste Teil von Banks, wo sie Natalya neue Darstellung lobt, fand ich cool. Banks war auch danach recht gut. Natalya zum letzten Teil eher weniger. Trotzdem ein gutes Segment. 4/5 Carmella & Ruby War vollkommen okay. Beide hatte durchaus Argumente um zu punkten. War nett. 3.5/5 Bayley vs. Ember Die Ansagen zu dem Match fand ich ziemlich cool. Die Imitationen von Lynch waren auch ganz cool. Nur mag ich es immer noch nicht, dass sie jetzt in beiden Shows auftaucht. Match war vielleicht ein bisschen zu lang aus meiner Sicht. Ein Heelturn für Bayley wäre ganz gut. Dadurch könnte man ihr ein neues Image verpassen. Hätte die Worte von Ember aber weggelassen und diese nächste Woche eingebaut. 3.5/5 Sheamus & Cesaro Den Anfang fand ich noch schön. Hätte es noch cool gefunden, wenn Sheamus gesagt hätte, dass sie einen Schnaps getrunken hätte, wenn Cesaro jedes Mal aufgibt. Danach wirkte es leider etwas gekünstelt. 3/5 Jericho & Rollins An sich ist das Segment leider hinter meinen Erwartungen geblieben. Jericho fand ich in Ordnung, aber Rollins nicht so. Klar, kann man Wrestler auch mal wie kleine Kinder booken, aber hier hat es mir nicht so gefallen. Mal sehen, ob Strowman dazu auch noch was sagen wird. Schließlich verlor er den Titel ohne gepinnt worden zu sein. 3/5 Fazit An sich war die Ausgabe ganz in Ordnung. Bis auf das Segment von Natyala & Banks gab es eigentlich jetzt nichts, was mich besonders beeindruckt hat. 6/10
  3. WGL // DIRTSHEET // A Double vor Comeback?

    War das nicht schon von Anfang an klar?xD
  4. Monday (!) Night RAW #34

    Intro Bin leider kein so großer Fan davon, dass Shane und Cody sich nun die Macht teilen. Gab es hin und wieder in der WGL und irgendwie bin ich nicht so scharf darauf. Wenigstens geht die auch nur bis zum RR. Orton als neuer Herausforderer ist ganz cool und passt in die Story. Mir hätte noch gefehlt, dass Orton amüsant zu Rhodes schaut und diese Situation genießt. Netter Start aber. 3.5/5 Uso Könnte Deadwood sein, aber denke, dass es nicht so offensichtlich sein wird. War aber ganz spannend zu lesen. 3.5/5 Ryder vs. The Miz Ich muss leider sagen, dass wir das ganze nicht gefallen hat. Sowohl Match als auch Aftermatch. Das liegt daran, dass es so wirkt, als wäre der Writer in Zeitnot gewesen und versucht das so schnell wie möglich hinter sich zu bringen. Konnte mich deswegen auch nicht so begeistern. 2/5 Bullet Club Ich hätte es noch super gefunden, wenn man Lynch einfach noch gedriftet hätte und sie nur noch bei RAW zu sehen sein wird. Mag es nicht so, wenn Wrestler ständig in beiden Shows auftreten. Das Flackern erinnert mich an EY und seinem Geist. Vielleicht teamen, die ja gegen The Club.^^ 3.5/5 Maryse & Bliss Ich fand das richtig geil hier gemacht. Bliss ist ein cooler Charakter und hoffentlich wird das Match besser als bei New Years. 5/5 Iconic Ja okay, aber so langsam ist ONI auch nicht mehr richtig angsteinflößend. Kann mich nicht mal mehr erinnern, wann sie ihren letzten Sieg hatte. Sonst ganz nett. Viel falsch gemacht hat man nicht und würde dem Iconic Duo gerne mal in einer größeren Rolle sehen. 3/5 Interview The Rock kam cool rüber und auch Angle gefiel mir. Beide im RR ist schon mal schön. Gallagher am Ende war ganz amüsant. Mit seinem Satz dürfte wohl nun auch eine Fehde mit Black bevorstehen. 3.5/5 Nakamura vs. Angle An sich ein schönes Match. Allerdings habe ich nun bemerkt, dass Nakamura in der Luft hängt. Man will ihn weiter wohl als Face einsetzen, weswegen er mit Codys Trupper nicht auftaucht, nur Problem ist, dass er dadurch nichts zu tun hat. Entweder sollte man es komplett durchziehen und ihn zu Codys Truppe hinzupacken inklusive Turn oder ihn splitten lassen. 3.5/5 The Miz & Maryse Irgendwie kann ich diese Story nicht mehr sehen. Ich weiß, dass wenn man sie wieder zusammenbringen sollte, viel Zeit benötigt und solche kleine Segmente nötig sind. Aber ich finde die Story leider langweilig. 2/5 Finale Das war ziemlich gut. Mir gefiel vor allem Rhodes, als er Shane Frage mit einem Lächeln abnickt. Bei den Kendo Sticks gehe ich mal davon aus, dass Shane die wohl unter dem Tisch versteckt hat. Sonst guter Abschluss. 4/5 Fazit Bis auf die Ereignisse um The Miz konnte mich alles sonst gut begeistern. Highlight war für mich Bliss, die eine starke Performance gezeigt hat. Aber auch das Finale war schön gemacht. Rhodes gefällt mir in seiner Rolle auch immer mehr und mehr. 7/10
  5. WGL // DIRTSHEET // A Double vor Comeback?

    Irgendjemand muss doch in der Pre-Show auftreten, oder?xD Nette News. Mal sehen, was man mit ihm plant, wenn es stimmt.
  6. New Years Revolution 2k18

    Intro Alles wieder soweit okay, auch wenn ich immer noch kein Fan davon bin, dass dort vier Kommentatoren sind. 3.5/5 Cesaro vs. Gallagher Die Einzüge fand ich schön. Vor allem der von Gallagher war gut gemacht und auch die Ansage gefiel mir. Den ersten Spoiler hätte man nicht reinsetzen brauchen mit dem Null zu Null. Es ist ja klar, dass beide bei Null anfangen, weswegen der Spoiler überflüssig ist. Es war auch ein schönes Match. Die geschriebene Geschehnisse passten aus meiner Sicht auch super mit der Zeit zusammen. Ich habe manchmal Matches gelesen, wo ich dachte, dass richtig viel Zeit vergangen ist oder recht wenig, nur um dann später zu lesen, dass die Zeit komplett anders vergangen war. Hier hat man das richtig gut gemacht. Klar könnte ich mir erklären, dass man Energie sparen wollte, trotzdem hätte ich die Anzahl der Tapouts runtergesetzt auf 3:2. Wäre aus meiner Sicht etwas vertretbarer gewesen. Ansonsten großes Kino. Der vielleicht beste Opener eines PPVs seit dem Neustart. 4.5/5 Black Fand ich nett und die Atmosphäre war auch recht cool. 3.5/5 Owens vs. Styles Einzüge schon mal cool und mir gefallen die Ansagen dabei. Match gefiel mir auch ganz gut. Einzig, dass Styles schon als Superman dargestellt wurde, nervt etwas. Er ist immer kurz vor der Niederlage wieder rausgekommen. Der Kickout aus der Powerbomb und der Ropebreak danach kann ich noch verkraften, aber das er sich bei Neun noch rettet, gefiel mir nicht so. Aftermatch ging, auch wenn ich noch damit gerechnet hätte, dass Styles Owens die Rampe runterstößt. 3.5/5 Sheamus Ich hoffe sehr, dass das es nun endlich war mit Reigns. Sonst netter Brawl. 3/5 TLC Bei den Hardy Boyz bin ich gespalten. Sollten sie Spieler bekommen haben, ist es okay, wenn man sich aber gedacht hat "Packen wir die Hardys als NPCs noch zusätzlich rein" finde ich das nicht gut. Match an sich ging. Hatte aber Probleme beim Lesen. Zum einem ist es hin und wieder chaotisch, so dass ich manchmal drei Sätze zurückgehen musste. Was ich auch nervig fand war, dass manche Wrestler einfach viel zu schnell wieder auf die Beine kamen. Hawkins kriegt eine Swanton Bomb durch die Leiter ab und steht kurze Zeit wieder. Kann ich nicht richtig abkaufen. Das Eingreifen von Lynch geht. Da die Story mit ihr und Bayley überhaupt nicht vorwärts ging, ist das wohl der richtige Schritt. Am besten zu RAW schicken und beim Bullet Club mitmachen lassen. 3.5/5 Nash Fand ich in Ordnung. Nash bleibt ruhig und lässt alles offen. Rechne damit, dass er irgendwie in dieses Match eingreifen wird. Schön gemacht. 3.5/5 Harper vs. Angle Irgendwie hatte ich mir durchaus mehr von diesem Match versprochen. Ich fand das leider größtenteils langweilig. Es konnte mich leider nicht packen und dazu kommt leider noch, dass es keinen Sieger gibt. 2.5/5 Styles Ich finde es merkwürdig, wenn Kelley schon vorhin auftauchte und nun die Zuschauer zum PPV gegrüßt. Man hätte das entweder beim Nash Interview einbauen sollen oder die Segmente getauscht. Styles kündigt schon mal an, dass er am RR teilnehmen wird. Er hätte auch zuerst den IC-Titel ins Visier nehmen und denn RR als zweite Option nehmen können. War aber okay. 3.5/5 Bliss vs. Maryse An sich war es ja nicht schlecht, aber so wirklich packen konnte es mich nicht richtig. Hatte mich ja auf die Paarung Maryse vs. Bliss gefreut, blieb aber hinter meinen Erwartungen. Auch das es recht schnell vorbei war, mag ich nicht so. Hätte ruhig noch ein tickchen länger sein können. 3/5 Roode Schön noch mal Roode zu sehen, der sich aufregt. Na ja, mal sehen, was man plant. 3/5 EY Young fand ich hier wieder ganz gut. Mir gefiel auch Strowman. Weiß nur nicht, wie es mit Hardy aussieht. Will den Typen wirklich nicht mehr sehen, wenn ihn niemand hat. 3.5/5 The Rock vs. Batista Die Einzüge gefallen mir hier auch ganz gut. Das Match selber war stark und hätte ruhig noch etwas länger sein können. Fand es irgendwie schade, dass es schon vorbei war. Auch das Aftermatch hätte noch ein bisschen länger sein können. Ansonsten toller Kampf. 4/5 Rhodes Klingt ganz interessant. Rhodes hat anscheinend wohl wieder etwas vor. 3.5/5 Damen EC Banks am Kommentatorenpult ist klasse. Etwas verwirrend ist der Einzug von Natalya. Die wirkt für mich wie ein Face, obwohl sie die letzten Monate klar Heel war. Die anderen gehen. Nun zum Match. Aus meiner Sicht sind die 90 Sekunden hin und wieder etwas zu schnell vorbei. Vor allem beim ersten, als Lynch reinkam. Weiß auch nicht, warum sich alle ärgern, als Lynch Ruby eliminiert. Es ist eine Person weniger im Match und Ember ist auch nicht so stark sich gegen alle anderen zu behaupten. Zudem hätten dann auch alle anderen Ember gemeinsam noch attackieren können, haben sie aber nicht. Ich finde es aber schon mal gut, dass der Writer auch die In-Game Ergebnisse übernommen hat. An sich war das Match auch okay und hatte gute Spots, was mich einfach stört sind diese vielen Spoiler. Da ich Firefox benutze und jedes Mal beim Spoiler das geschrieben kleiner wird, war es bei mir so, dass die einzelnen Wörter untereinander standen und ich das versuchen musste zu entziffern. Entweder hat der Writer eine Liebe für Spoiler oder ein Trauma und hat dies hier übertragen.^^ 3.5/5 Jericho Ne sorry, dass war nichts aus meiner Sicht. Erstens hätte ich mir gewünscht, dass Jericho meckert, dass Nakamura ihn anspricht. Hätte gerne gesehen, wie Jericho wie ein Kind so ein Kreuz bildet und Nakamura auffordert sich zu entfernen. Er hatte ja bei SD gesagt, dass der Japaner Schuld am Titelverlust war. Wenn Jericho gewinnen sollte und den Titel verteidigt bei RR, dann würde Nakamura den IC-Titel zu RAW holen. Würde mir auch nicht so gefallen. 1.5/5 IC-Match Also wenn ich diese Einzüge mit denen aus dem ersten Drittel vergleiche, sind die leider sehr etwas schwach geworden. Das Match selber war leider overbooking aus meiner Sicht. Ich glaube, dass in fast jedem Absatz mindestens ein Finisher aufgetaucht, was aus meiner Sicht zu viel ist. Zudem mag ich leider auch nicht den Einsatz der Waffen. Klar, es ist ein No-DQ Match, dennoch möchte ich so etwas eigentlich nur in Waffen Matches lesen. Am Ende verrät Nash Rollins, womit ich schon gerechnet hatte. Nash ist jemand, der Leute gut verraten kann. 2/5 Finale Das Ende war dann doch ziemlich cool und kam überraschend. HHH & Steph stecken also hinter dem Angriff und Rhodes versucht seine Macht zu behalten. Bin gespannt, wie es noch weitergehen wird. 4/5 Fazit Bis auf zwei Matches war die Show eigentlich ziemlich gut. Vor allem das Finale kam für mich überraschend. Die n#chsten Wochen dürften noch interessant werden. 6.5/10
  7. WGL // Diskussions-Thread

    Und bei meinem Glück bekomme ich wohl auch noch Demenz, dass selbst mir das nicht mehr bleibt....
  8. WGL // Diskussions-Thread

    Ein Drittel meines Lebens habe ich nur damit verbracht Robs Matchberichte zu lesen......Ich brauche neue Hobbys.xD
  9. WGL // Diskussions-Thread

    Du klingst so als würdest Du es echt genießen, dass Du nicht daran Schuld bist, dass die Show mit Verspätung kommt.^^
  10. WGL // Diskussions-Thread

    Du bist noch bei der Series? Nicht bei New Years Revolution? Da hast Du recht. Du liegst wirklich weit zurück.
  11. WGL // Diskussions-Thread

    Ich habe das Gefühl, dass Du eine -3/5 unbedingt von mir haben möchtest.XD
  12. Tuesday Night SmackDown Card #34

    Geht klar.
  13. Tuesday Night SmackDown Card #34

    @ichbindeinzweitesdu Wie sieht es bei Dir aus? Mir wäre morgen irgendwann recht.
  14. New Years Revolution 2k18 - Pre-Show

    Intro Da ich das Intro zum Teil mitgeschrieben habe (Part von Roode) kann ich das nit wirklich selber bewerten. Sonnen fand ich aber ganz gut. Keine Bewertung TT Match Summer ist erst mal verletzt und wird erst mal fehlen. An sich fand ich das Match ganz gut. Es gab zwar nur kleine Zusammenarbeiten beim Iconic Duo, geht aber in Ordnung. Einzig as kurze Aftermatch finde ich etwas schade. 3.5/5 Harper & Gallagher Ich fand das ziemlich stimmig. Würde es eigentlich ziemlich witzig finden, wenn dieses Duo ein Team bildet und Gallagher versucht Harper in einen Gentlemen zu verwandeln. 4/5 Orton & Nakamura Ich mag solche Dinger und kann man auch ruhig bei PPVs machen, um noch etwas Zeit zu überbrücken. Die Tänzerin ist wieder bei Nakamura dabei. Bin zwar kein Fan von ihr, aber wenn Payne mit ihr glücklich ist, dann soll man es halt so machen. 3.5/5 Orton vs. Nakamura Einzüge gefallen mir ja. Sind schon detailliert geschrieben. Einzig stört es mich wieder, dass Nakamura anscheinend bejubelt wird und Orton die Buhrufe bekommt. Wäre aus meiner Sicht andersherum. Die Clothesline Kombi mit Powerslam hätte ich weiter nach hinten gebackt. Wirkt merkwürdig, wenn die schon gleich am Anfang benutzt wird. Sonst gutes Match. Das Aftermatch ist etwas schnell zu Ende, geht aber. 4/5 Extra An sich finde ich die Idee, dass man Roode nach seinem Kommentatorenjob noch attackiert ganz gut. Bin zwar kein Fan von der Fehde, aber sollte man sich entschieden haben The Miz nun Heel zu turnen und Roode nun zum Face. Könnte es vielleicht noch interessant werden. 3.5/5 Fazit Ich fand die Pre-Show ordentlich gemacht. Hoffe, dass der PPV auch so gut wird. 7/10
  15. WGL // DIRTSHEET // CWC 2018 geplant?

    Spaßturniere fehlen mir irgendwie in der WGL, wie wir sie früher hatten. Ein CW Turnier an sich spricht mich auf dem ersten Blick leider nicht an.
×