Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 25.09.2017 in all areas

  1. 6 points
  2. 6 points
  3. 5 points
    So Kinder, ist mein erstes Feedback. Von daher, ich kenne keines der Gimmicks, seht es mir also nach, wenn ich einiges nicht verstehe. Von der Vergangenheit kaum zu reden. Aber das wird schon. Das Introvideo hat mir gefallen, hätte aber durchaus länger gehen können. Marilyn Manson und This is Halloween und die Tatsache das Halloween ist/war kann natürlich nicht passender sein. Großartig gemacht. INTRO: Alexa Bliss Der Song im Video ist zum Kotzen. Wie kann man nur solche Musik hören? :D Das Manson einen Knicks macht (auf der Bühne überhaupt in der Lage dazu ist) bezweifle ich mal. MicWork ist gut, die Sätze über die Vergangenheit/Zukunft gefallen mir gut. Summers Intro Lied ist natürlich... GENIAL. Auch hier gefällt mir das (ekelafte) Face MicWork. Man kann die gute Laune richtig spüren, widerlich! Alle in allem ein schönes kleines Anheizer Segment. Für den Start einer Fehde(?) absolut stimmig. Was mich stört ist, sind die selben Farben bei den MicWork Parts, aber das ist hier wohl so. Unterschiedliche Menschen sollten unterschiedliche Farben haben! INTERVIEW: The Rock Unterschiedliche Menschen haben unterschiedliche Farben. Sehr schön! Ich finde The Rock irgendwie nicht so geil wie die ganze Welt, auch dieses Interview erinnert mich wieder daran. Aber es ist gut gemacht, passt zum Charakter(?) und eine kleine Herausforderung wurde auch ausgesprochen. Passt! VIGNETTE: Dark Parts "verwirrte Fangesichter" Ja, so gehts mir auch. Keine Ahnung. Aber genau das sollte wohl am Ende so sein. Nehme ich an. BACKSTAGE: Shane McMahon & Brock Lesnar Unterschiedliche Leute, gleiche Farben. Ich denke auch zu diesem Segment kann man jetzt nicht all zu viel sagen, außer dass Lesnar gut getroffen wurde, mit der Ausnahme mit dem Comic... VIDEO: Jack Gallagher Hat mir sehr gut gefallen. Die Idee eines Gentlemans Club ist gut. Da ich kein WWE mehr verfolge kenne ich Jack Gallagher natürlich nicht, den Bildern nach passt das aber ganz gut zu ihm. Nur die Wette um die 400 Schillinge passt nicht ganz ins Bild, wenn das Video von diesem Jahr stammt. MATCH: Jack Gallagher vs. Jey Uso Ich glaube in der Realität würde ich ein solches Match ziemlich eklig finden... :D Aber es nur zu lesen war witzig. Gut gemacht, gut geschrieben. Am Ende ein hartes, schnelles Match mit dem wohl richtigen Sieger? (keine Ahnung, ob die Matche schon gespielt wurden) BACKSTAGE: Charlotte Charlotte spielt ihre Rolle gut. Schöne Wendung im Segment. Bei Peyton und Billie bin ich mir noch nicht ganz sicher, einiges war auch seltsam geschrieben (Gesichtselfmeter) Auch hier dürfte wieder eine Story folgen. OUTSIDE: ??? Hm... ja... sorry, ich hab mit solchen Segmenten meine Probleme. Ich gehe mal davon aus, das man so einen neuen Wrestler einführen will und diesen als besonders brutal/hart/böse darstellen. Aber im Endeffekt zeigt man einen Mord, die Schlussfolgerung wäre garantiert kein WGL Vertrag sondern Haft. BACKSTAGE: Shane McMahon & The Iconic Duo Schönes Ding, Shane zeigt das er (halbwegs zumindest) Eier hat und die Iconic Ladys spielen ihr Gimmick dann doch etwas besser als in Segment weiter. Dass nur eine der beiden die Chance auf den Titel bekommt könnte noch zu Problemen führen. Sehr gut! IN-RING: The Club + Match: Luke Gallows vs. Dean Ambrose Cena hat mir sehr gut gefallen, beim Club waren zu viele Anspielungen an die Vergangenheit, als das ich da etwas sagen könnte. Das Ende des Match hat man IMO aber schon beim Anfang gerochen. An sich aber ein gutes Match, Gallows wurde sehr gut dargestellt. Auch hier wird wohl noch etwas kommen. VIGNETTE: Glorious Joa, kann man so machen. Roode hat wohl Geld und ist arrogant. Mehr kann ich aus dem Segment jetzt nicht ableiten. FINALE: Bray Wyatt Bray gefällt mir (das Intro nicht..), auch das er offen eine Herausforderung als Champ stellt ist gut. Der Rest ist... eine schöne Tanzeinlage :D Das Ende mit Shane war dann noch interessant, kein wirklicher Schocker. FAZIT Meine erste Show! Wenn ich die ganzen Leute und Storys/Hintergründe kenne, wird mir wahrscheinlich vieles verständlicher. Hat mir gut gefallen, ein richtiges Highlight hat mir aber ein bisschen gefehlt, kann aber auch sein, das ich es einfach nicht erkenne, weil ich eben nicht weiß was alles schon war. Ich bin gespannt auf die nächsten Shows.
  4. 4 points
  5. 4 points
  6. 4 points
  7. 4 points
    Der Frust überkam Triple H! – Frust darüber im Kreativbereich ständig gegenüber seinem Schwiegervater Vincent Kennedy McMahon und dessen kopfnickender Schergen zurückstecken zu müssen. Triple H spürt den Puls der Zeit und liebt das Wrestling heute noch genauso wie vor 15 Jahren. Doch er hasst es sich selbst in die Business-Rolle gedrängt zu haben ohne seine Pläne, Vorstellungen und Ideen verwirklichen zu können. Das Maß war schon lange voll, doch noch immer blieb er professionell. So lange, bis der Knoten platze… bis zur vergangenen Ausgabe von Monday Night RAW. In einer Promo die zunächst wie eine der üblichen Authority Promos begann wich er zur Überraschung seiner eigenen Ehefrau Stephanie McMahon zunehmend vom Skript ab. Er äußerte sich live vor Kameras über all das was ihm hinter den Kulissen Kopfzerbrechen bereitet. Über die Sturheit, Ignoranz und den Starrsinn von Vince McMahon. Darüber das seine Entscheidungen ständig torpediert und seine Pläne ständig sabotiert werden. Darüber, dass er genau weiß was „Best for Business“ ist und wie sehr es ihn ankotzt, dass ständig das Gegenteil davon gemacht wird. Wie sehr es ihn stört, dass man gute Worker durch gezielt schlechtes Booking sehenden Auges ins Messer laufen lässt nur damit sich Vince selbst beweisen kann das er mit seiner Meinung richtig lag. Und darüber wie sehr die WWE durch inzestoröse Machtstrukturen, von denen Triple H selbst zugab davon profitiert zu haben, von innen heraus korrumpiert und ausgebremst wird. Doch ab heute hat er genug. Triple H hat genug davon gute Miene zum bösen Spiel zu machen, da er selbst das Spiel… „The Game“ ist! Er wird selbst das Heft in die Hand nehmen und an den Ort gehen, wo er von all den angesprochenen Problemen sicher ist… an den Ort wo er der ganzen Welt zeigen kann wie es richtig gemacht wird. Dorthin wo die macht bei ihm liegt… zu NXT! – Abschließend rief er alle Worker des Mainrosters die die gleichen Probleme wie er sehen würden dazu auf nicht länger zu schweigen, sich ihm anzuschließen um es ihm gleich zu tun und zu NXT zu wechseln. – Kein „Call-Up“ sondern ein „Call-Back“. – Triple H will keine Invasion die letztlich darin endet, dass alles wieder beim alten ist, nur dass das Roster ein anderes ist. Er will eine Revolution... Er will Evolution! Die Wrestling-Welt war geschockt! – Während es die meisten Fans nach der Show noch für einen „Worked-Shoot“ hielten löste spätestens die Richtigstellung durch Dave Meltzer Herzklopfen vor den Monitoren der Wrestling-Fans aus. – Die Promo soll zu einem Zerwürfnis zwischen Vince McMahon und Triple H geführt haben. Stephanie McMahon versuchte zwar die Wogen zu glätten, doch vergebens. Am darauffolgenden Abend bei Tuesday Night SmackDown startete Shane McMahon eine Gegenoffensive und Versprach jedem Worker der dazu bereit ist ein „Call-Up“ zu deutlich verbesserten Bezügen. Die Struktur der Roster innerhalb der Company änderte sich durch die Geschehnisse drastisch. NXT lief fortan in direkter Konkurrenz zu RAW und SmackDown. Weiterhin unter dem Banner der WWE, doch unter der alleinigen Regie von Triple H.
  8. 3 points
    Hey Leute, ich sichere grade meinen alten PC auf eine externe Festplatte, dabei bin ich auf den Ur-WGL-Ordner gestoßen. Da sind quasi allerlei verwendete, nicht verwendete und ganz ganz alte Entwürfe und Konzepte von ~2010 bis zum Ende meiner Ligaleiter-Zeit (ca. um CARDS herum, der Zeitraum) an drin und ich konnte nicht anders, als etwas in Erinnerungen zu schwelgen. Wer ganz lange dabei ist, erinnert sich vielleicht, dass ich meinen Start bei der SvR 2011-Liga bei WG hatte, neben El Dichto und Il Capitano. Damals durfte ich eine eigene Diven-Show schreiben, die damals komplett aus Grafiken bestand, selbst der Text. Zunächst mal, was die Shows angeht. Wieviel Arbeit da reingeflossen ist, in all die Grafiken, die Umfragen, die Auswertungen. Fast acht Jahre ist es jetzt her dass ich mit der Planung für die Liga angefangen habe. Seitdem hatten wir nicht nur gut gefüllte Seasons, Nebenprojekte wie NXT, CARDS oder die Foren-Rollenspiele (die m.E. alle erste Sahne waren), sondern auch handfeste Krisen, Mediationsgespräche über Xbox Live und dramatische Weggänge. Dass für mich das Kapitel WGL so ziemlich vorbei (sowohl als Teammitglied als auch als Spieler), ist Euch genauso klar wie mir, da ich aber unheimlich gerne in solchen Erinnerungen schwelge, habe ich mir gedacht, dass ich diese ganzen Grafiken, PSDs, Textdateien und mehr (Sachen, von denen außer mir quasi keiner je was wusste) einfach mal zu einem Paket zusammenschnüren und hier zum Download anbieten könnte zum Neujahr hin. Ich müsste nur schauen welcher Hoster sich dafür eignet, vermutlich müsste ich das auch in Pakete splitten weil wir von mehreren GB sprechen. Durch die schiere Masse an Dateien wäre ich zeitlich gar nicht in der Lage, alles zu ordnen. Ich müsste nur einmal drüber gucken, dass ich da nicht irgendwelche Nackfotos von Euch Spielern drin habe. Aber ansonsten wäre das Ganze eine echte Wundertüte. Ihr erfahrt endlich, welche Karten sich hinter den bis heute nicht aufgedeckten CARDS verstecken (und jeder hätte eine komplette Sammlung zum Ausdrucken und auf dem Schulhof dealen!), Ihr erfahrt von geheimen Plänen, die nie umgesetzt wurden und seht z.T. eben auch Sachen, die aus gutem Grund nie den Weg in die Liga gefunden haben. Wenn ich so zurück denke muss ich wirklich sagen, dass die interaktiven Parts (NXT, TNO und andere Games, Twitterverse) und die boomende CARDS-Zeit mir noch mehr Spaß gemacht haben als das Show-Schreiben und Feedback-Lesen. Das Spielen der Matches war für mich irgendwann auch nur noch Nebensache weil ich eh wusste, dass manche Leute nicht besiegbar sind, zumindest nicht mit meinen WWE Game-Skills... xD Ich erinnere mich gerne daran, wie sehr ich mich drauf gefreut habe, wenn es abends wieder mit NXT weiter ging, wenn TNO fortgeführt (und von Euch beeinflusst) wurde oder wenn bei CARDS wieder exklusive Angebote und heiße Trades angesagt waren. Showmäßig sind SD #77 und WM 30 für mich persönlich meine "Karrierehighlights", wieder getragen nicht nur von meiner "Leistung", sondern vor allem von Eurem Charakterspiel und Euren herzerwärmenden Feedbacks. Könnte ganz witzig werden. Jeder lädt sich das Paket und postet witzige Funde oder Zitate hier und wir kichern alle ein wenig. Besteht daran Interesse? Es wäre halt schon etwas Arbeit und ich will es nicht für die Katz' machen.
  9. 3 points
    SPIELREGELN & INFORMATIONEN Ab dem 1. Dezember gebe ich jeden Tag den Startschuss und der erste Poster, darf ein Türchen öffnen, hinter der sich ein Preis befindet. Darunter UXP, Shopzone-Artikel (unteranderem komplett neue, bisher nicht in der Shopzone verfügbare!), sowie einzigartige Preise, die es so nicht mehr geben wird. Kein Spieler kann zwei Tage am Stück ein Türchen öffnen, sondern erst wieder, wenn ein anderer Spieler ein Türchen geöffnet hat. Zugelassen für das Spiel sind alle Spieler, sowie alle anderen Team-Mitglieder. Viel Spaß <3
  10. 3 points
    Alle Geschenke sind verteilt. Frohe Weihnachten.
  11. 3 points
  12. 3 points
  13. 3 points
  14. 3 points
  15. 3 points
  16. 3 points
    ERGEBNISSE: Der 1. Platz geht an @Omega, wodurch du dir einen Preis aus dem Spoiler für den 1. Platz aussuchen darfst Den 2. Platz teilen sich @Lyriqz & @Stevo, wodurch ihr Beide euch einen Preis aussuchen dürft aus dem Spoiler für den 2. Platz Den 3. Platz teilen sich @R0ß50N, @TruthDM & @Darko, wodurch ihr euch alle einen Preis aussuchen dürft aus dem Spoiler für den 3. Platz Da @The ViPeR als einziger keinen Vote bekommen hat und ich es schade finde, dass er komplett leer ausgeht als einziger, habe ich entschieden, dass er einen Artikel im Wert von bis zu 20 UXP aus dem Spoiler des 3. Preises wählen kann. Preise findet ihr hier -> KLICK <- Postet bitte hier welchen ihr wollt
  17. 3 points
    INTRO INTRO: Da neue Intro gefällt mir zwar sehr gut jedoch finde ich es nicht optimal, dass beide Brands in einem drin sind. Ich hoffe mal, dass man da die Spannung nicht zerstören wollte wer in welchem Brand ist und später der gute Ray ein Intro für RAW und SmackDown getrennt fabriziert Song gefällt und die länge ist EIGENTLICH auch toll nur wenn man beide Brands in ein Vid packt ist es doch zu kurz ^^ Manson ist immer passend für WGL finde ich. Das Vid mit dem Haus und den Effekten war super cool. Wusste nicht, dass sowas möglich ist auf den Beat so ein Halloween Theme zu schmeißen. Sehr stimmungsvoll! INTRO: Alexa Bliss Ein super Start weil etwas altes mit etwas neuem perfekt harmoniert hat. Alexa badet im Siegeslicht und Summer macht ein tolles Debut. Der Entrance ist so klischeehaft ich mag es echt sehr weil es so over the top USA ist! Die Handgreiflichkeiten hab ich nicht erwartet sind aber genau richtig umgesetzt worden. Ich freu mich auf die Fehde und hoffe Stevo packt sein A-Game gegen Lyriqz aus! INTERVIEW: The Rock Stimmiges Rock Interview. Probz an Truth, dass er da die News zu Aries gebracht hat, das macht es hier leichter Austin raus zu schreiben. Nicht komplett Optimal, da Rock keine Rache oder nen Feel Good Moment haben kann jedoch kann Rock Aries hier gut "beleidigen" und sich selbst over bringen, da er ja jede Challenge annehmen wird. Be carefull what you wish for Bin sehr gespannt wer da auf ihn zu kommt...durch den Start fallen mir da immer 100 Leute ein ^^ VIGNETTE: Dark Parts Mein erster Gedanke war Aleister Black jedoch dachte ich, dass Cyrus ne Xbox hat ^^ Harper und Braun wären auch möglich jedoch kommt da ja noch ein weiterer einspieler. Matt Hardy kann es auch sein. Ich will mich da nicht festlegen. Kann auch ne Frau sein. BACKSTAGE: Shane McMahon & Brock Lesnar Gut, dass die Drafts mal angesprochen werden. Das fand ich so ein bischen doof an der Show, dass vorher nix von Drafts gesagt wurde bzw. per News angekündigt wurde. Lesnar war super hier. Für Geld macht er alles. VIDEO: Jack Gallagher Ziemlich lang jedoch muss man dem Jack Profil geben. Die Wette um die 400 Bucks war cool jedoch auch schwer für Jack da er keinen Tag Team Partner hat und der WGL Titel erscheint unrealistisch während der HC Titel für MICH für diese Wette nicht zählt. Mal sehen was man da an Story bringt. MATCH: Jack Gallagher vs. Jey Uso Krass langes Match! Für weeklys auf Main Event niveau von der länge. Das HW Thema musste ja in einem Match kommen und das passte hier. Uso hat man trotz Matchonly gut vorgestellt bekommen jedoch merkte ich bei mir, dass ich es nicht optimal fand. Dazu war ich ziemlich geschockt, dass IBDZD mit Rollins bei SmackDown sein wird. AHHHH! BACKSTAGE: Charlotte Hervorragendes Segment! Ihr habt mich auf jeden Fall verarscht weil ich es Billie abgekauft habe, dass sie sich freut Flair zu sehen. Dann aber die hinterhältige Aktion die sehr hart war. Hoffe da immer, dass der Titel nicht "geklaut" wird weil ich diese Storys zu 90% scheiße finde. Hier legen Iconic Duo den Titel auf Flair aber später haben sie ihn in der Hand...machte nicht 100% Sinn. Trotzdem Top. OUTSIDE: ??? Ich mag sowas gar nicht. Ewiges lesen bis mal ein Character vor kommt. Was jucken mich die Jäger. Ich bin am Ende auch nicht ganz schlau weil die Kraft die der Kerl hat und die jagt auf ein Monster (among Men) auf Braun schließen lässt, dann aber 4 SEGs weiter Bobby Roode am Start ist (beide Truthis Wrestler). Schätze also das hier gehört zu Luke Harper. Bischen overpowered dargestellt. Vll aber icht schlecht...kommt aufs wirkliche Programm an und dazu war das hier nicht aussagekräftig. BACKSTAGE: Shane McMahon & The Iconic Duo Wie gesagt hier haben IcDu den Titel genommen...wird aber gleich abgenommen, puh glück gehabt. Peyton wird zwar belohnt für die Attacke aber ONI ist ja nicht gerade leicht....wobei Peyton 93 Overall hat XDDDD Billie bekommt nix. Armer Melih (Billie sieht heißer aus :-*) IN-RING: The Club MHhhhhhhhhhhh awwwhhwhwhw. Weiß nicht...kann mich mit den Titeln nicht anfreunden. Und die Begründung, dass New Day weg ind und The Club Champs sind will ich auch nicht einsehen. Es ist schwer da was zu machen...verstehe ich auch aber das war hier für mich ganz klar der schwächste Part der Show. Das rettet auch Cenas Comeback nicht. Ambrose und Cena als mögliches Team halte ich aber für ne gute Idee vor allem wenn man da die Spieler hinten den Stars sieht. Einfach mal im Tag Team Bereich testen. Tag Team Titel sind für mich absolutes PPV Pre-Show Format oder Titelmatches in Weeklys abhalten. Match: Luke Gallows vs. Dean Ambrose Das Match fand ich angenehmer zu lesen als das erste. Schön, dass Teh Club im Team agiert und Cena am Kommi beizubehalten war auch gut. Finish war für die Story super. Fehde haut mich halt nicht wirklich um und auch schade dass kein Offizieller geklärt hat was mit den TT Titeln nun wirklich los ist. VIGNETTE: Glorious OMG! Als ich Bobby sah war ich schon sehr überrascht. So ohne Impact einfach ne Vignette starten...außerdem dachte ich er geht zu SmackDown. Wenigstens wird er als Heel verkörpert was zu erwarten war. Der Restaurantbesuch war auf jeden Fall stimmig um Bobby Profil zu geben. FINALE: Bray Wyatt Sehr schön, dass der Champion die Show beendet. Bray badet in seinem Erfolg und dann der Schocker mit Cody! Habe ihn irgendwie total vergessen und nicht mal für SmackDown auf dem Schirm gehabt. Als Manager hatte ich ihn auch nie wirklich im Sinn. Ich Dummy ^^ Und dann Shinske Nakamura als Klienet. Überraschend! Ich glaube es ist ne gute Wahl Nakamura einen Amerikaner mit Profil als Manager an die Seite zu stellen. Schade, dass er nicht mehr bei SmackDown ist. Nun muss er halt bei RAW zeigen was er kann. Dann noch Shane am Boden. Maryse übernimmt jetzt mit Lesnar RAW oder wie. Da weiß ich leider nicht ob ich das gut finden soll. FAZIT: Toller Start in die Saison! RAW war durchwegs interessant und noch sind nicht mal alle des Rosters ab Start gewesen. Nur zwei Matches inder Show erscheint wenig aber eigentlich passt das so. So viel Paarungen kann man nicht bringen um auch viele PPVs des Jahres füllen zu können. Squashmatches kann man aber gerne noch einfügen. Außerdem gebe ich mal den Vorschlag auch Titelmatches in Wochenshows abhalten zu lassen. Gerade um den Tag Team oder Womenstitel (Main Event) und gegebenenfalls auch den World Titel. Fände das nicht verkehrt. Das Drafthema war nicht so gut vorbereitet wie ich finde. Gab ja null Ankündigung soweit ich das mitbekommen habe. Man hat mich aber definitiv überrascht was die Rosterverteilung angeht. RAW wurde gut verstärkt. Mich hat RAW ja wirklich wenig interessiert muss ich sagen aber nun mit Shinsuke, Cody, Bobby, Iconic, Summer sind coole Leute am Start. Dazu fehlt noch Batista! Nur Rollins hätte ich erwartet oder gerne bei RAW gehabt. Bei den Diven bin ich mir mal so gar nicht sicher wie sich das verteilt. Bei RAW war ja nur Lotte von den Horsewomen am Start und die geht ja safe zu SmackDown. Bayley ist auch fix für SmakDown durch Peyton bei RAW. Fände es irgendwie blöd wenn Sasha und Becky auch noch zu SmackDown gehen. Es bleibt auf jeden Fall sehr spannend und das gefällt mir sehr gut! Schade aber, dass man den ersten PPV noch nicht enthüllt hat.
  18. 3 points
    Lyriqz und Melih tauschen die Frauen. Alexa also zu Lyriqz und Billie zu Melih, Ende der Durchsage.
  19. 3 points
    Ich habe 8 Vorschläge eingesendet!
  20. 3 points
    Hab mir das Spiel jetzt doch schon direkt geholt. Nur für euch Jungs!
  21. 3 points
    auch wenn es viele nicht erfreut, aber ich bleibe bei Cesaro und versuche weiterhin mit ihm die WGL unsicher zu machen und hoffentlich folgen noch ein paar Erfolge also hat auch der komische Ire ne Chance von mir beachtet zu werden vielleicht ... ^^
  22. 3 points
    Also Leute ich hab keine Lust es geheim zu halten: PS4: WGL_the_Viper Bin ab 20 uhr da :-)
  23. 3 points
    Also... Erst einmal entschuldige ich mich für die mangelnde Transparenz und das ständige verschieben der letzten Show(s). Sie ist immer noch nicht fertig, muss ich leider gestehen. Es ist nicht grundsätzlich so, dass ich keine Lust mehr auf NXT ansich habe, denke ich. Aktuell fühle ich mich nur so unglaublich ausgebrannt, wie noch nie in über 5 Ligajahren. Das hat viele private Gründe, auf die ich aber logischerweise nicht öffentlich eingehen möchte. Grundsätzlich fehlen nur noch zwei Segmente und das seit zwei Wochen, aber ich schaffs seit Tagen nicht mich dafür aufzuraffen und das tut mir auch unglaublich Leid. Es kotzt mich selbst so derbe an, weil ich eigentlich nie wollte das irgendein Projekt durch mich leidet. Das hat mich damals schon mit der UFCX traurig gemacht, weil ich so viele Spieler enttäuscht habe. Derzeit versuche ich NXT irgendwie zu stemmen, um euch nicht zu enttäuschen und meiner eigenen Erwartungshaltung gerecht zu werden. Bei Beidem habe ich wahrscheinlich ziemlich versagt. Das ich neben NXT durch die Vorbereitungen zur neuen Saison noch genug zu tun hätte, dürfte auch offensichtlich sein. Aber selbst das schleift aktuell etwas vor sich hin und ehrlich gesagt, befürchte ich dass ich das gar nicht hinbekomme, wenn ich jetzt noch irgendwie versuche NXT fortzusetzen. Eher denke ich, dass ich mich dann komplett aufarbeite und generell demnächst gar nicht mehr kann. Im Grunde bin ich ja selber Schuld, weil ich nicht darauf gehört habe, als man meinte ich sollte lieber Pause machen. Wollte halt das die Liga über den Sommer nicht so leer wirkt, aber das hätte ich wohl anders machen müssen, statt blind zu glauben ein solches Konzept zu zweit stemmen zu können. Wenn ich daran denke das es in zwei Wochen noch den PPV hätte geben sollen, weiß ich nicht wie sich das mit der normalen WGL vereinbaren soll und das hätte mir klar sein sollen bzw. war es das wahrscheinlich und ich wollte es nicht sehen. Letztendlich habe ich zu viel gewollt und bin auf die Nase gefallen damit. Nachdem ganzen Hype den ich aufgebaut habe, den Planungen und das ihr Bock darauf hattet, bin ich ziemlich traurig das ich gescheitert bin. Aber ich schätze, es bringt keinem was wenn ich jetzt noch irgendwie versuche die letzten Shows auf biegen und brechen rauszuhauen und dadurch der eigentlichen WGL zu schaden. TL;DR: Ich bin ausgebrannt und deprimiert, weshalb ich es nicht mehr schaffe NXT zu eurer Zufriedenheit zu schreiben, ohne der eigentlichen WGL zu schaden. Das tut mir Leid und ich überlege mir was, um euch alle zu entschädigen.
  24. 3 points
    Du bist zwar ein Neuling aber bitte lies dir doch erst einmal durch was im Ausgangspost steht. Du bist jetzt schon öfters negativ aufgefallen deshalb spreche ich jetzt eine Verwarnung aus! Bei 3 Verwarnungen musst du das Forum hier leider verlassen. Ich bitte dich dein Verhalten zu ändern. Danke.
  25. 3 points
    Du kannst Rated R Edge spielen, habe das Konzept etwas angepasst so wie Darko und Stevo es sich gewünscht haben.
×